Shopping in Berlin

 

Kudamm

Die neue Flaniermeile Berlins ist die Friedrichstraße. Das Angebot ist schier grenzenlos. Die andere ist der Kurfürstendamm, von den Berlinern salopp "Ku'damm" genannt. Der "Ku'damm" ist in der Welt berühmt als Einkaufs- und Vergnügungsboulevard: Warenhäuser, Boutiquen, Hotels, Restaurants, Cafés, Bars, Kinos und Theater sind an der insgesamt 3,5 Kilometer langen Straße in Hülle und Fülle zu finden.

 

Shopping

In der Nähe der Wahrzeichen des alten "West Berlins" wie dem Kaufhaus des Westens oder der Gedächtniskirche eröffnen um die Bleibtreu- und Fasanenstraße herum noble Modehäuser.

 

Nicht ganz so elitär, aber mindestens genauso spannend geht es am Kollwitzplatz und in den Hackeschen Höfen zu. Hier herrscht eine kreative Mischung bestehend aus Galerien, den Showrooms für Wohnaccessoires und der Mode von Jungdesignern.

 

Die Schloss-Straße in Steglitz mit ihren zahlreichen Kaufhäusern und Einzelhandelsgeschäften ist das Shoppingzentrum des Berliner Südwestens.

 

Staedte-Shops

Suchen Sie städtespezifische Geschenkartikel? Dann sind Sie im Berlin-Shop genau richtig.