Shopping in Darmstadt

 

Darmstadt ist das Zentrum des südhessischen Einzelhandels. Aus den Ballungsgebieten Rhein-Neckar und Rhein-Main kommen die Menschen gerne nach Darmstadt zum Einkaufen. Die gute Erreichbarkeit der Stadt mit PKW und öffentlichen Verkehrsmitteln macht Darmstadt so attraktiv für Sie. Hier können Sie auf einem der ca. 5.000 Plätze Ihren PKW zentral abstellen oder direkt mit der HEAG von den Randgebieten in die Fußgängerzone hineinfahren.

 

Shopping

Zum anderen sind es die umfangreichen Einkaufsmöglichkeiten in der Stadt konzentriert auf eine überschaubare Fläche. Hier finden Sie ein breit gefächertes preisgünstiges Angebot:

Modegeschäfte und Boutiquen, Herrenausstatter, Pelz- und Lederwaren, Uhrenfachgeschäfte, Gold- und Silberschmieden, Juweliere und Schmuckläden, Raumausstatter, Musikinstrumente und Musikalien, Glas- und Porzellanwaren, Glasbläsereien, Schuhgeschäfte, Spielwaren und Sportartikel, Bierbrauerein und Baumärkte, Gärtnereien bis zur Bonsai-Gärtnerei, Banken und Buchläden - mit Schwerpunkten wie Antiquariat-, Computerbedarf und Apotheken, Jagdausrüstungen und Fitnesscenter.

 

Für Ihre kulinarischen Ansprüche stehen Ihnen über dreihundert Gaststätten vieler Nationalitäten, Cafes, Eisdielen, Teeläden und Feinkostgeschäfte zur Verfügung.

 

Haupteinkaufsstraßen in der City:
Kirchstraße, Rheinstraße, Schulstraße, Marktplatz, Ernst-Ludwig-Straße, Wilhelminenstraße, Wilhelminen-Passage, Schuchardstraße, Luisenplatz, Luisenstraße, HEAG-Passage, Ludwigspassage, Ludwigstraße

 

Wochenmärkte in der City:

Mo-Sa 7.00-16.00 Uhr auf dem Marktplatz