Deutsche Städte Logo

Bundesland

Berlin

Reichstagsgebäude
Brandenburger Tor
Berliner Dom

Das heutige Berlin (Ländercode BE, Fläche: 892 qkm Einwohner: 3,401 Millionen) ist im strengen Sinne erst seit der Wiedervereinigung auch deutsches Bundesland. Zwar erklärte neben der Berliner Landesverfassung von 1950 auch das deutsche Grundgesetz das Land Berlin zum Gliedstaat der Bundesrepublik Deutschland, wegen der Vorbehalte der Alliierten war dies bis dahin jedoch völkerrechtlich unwirksam.

 

Faktisch war West-Berlin seit 1949 mit wenigen Einschränkungen Teil der Bundesrepublik, während die textliche Einbeziehung Ost-Berlins in das Grundgesetz pure Fiktion blieb. Das Bundesland umfasst exakt die Stadt Berlin.

 

Das Land Berlin ist in zwölf Bezirke untergliedert. Das Landesparlament des Landes, die gesetzgebende Gewalt, ist nach der Verfassung von Berlin das Abgeordnetenhaus von Berlin.

 

Der Senat von Berlin, bestehend aus dem Regierenden Bürgermeister und bis zu acht Senatoren bildet die Landesregierung. Der Regierende Bürgermeister ist zugleich Oberhaupt des Landes und der Stadt.

 

 

Hotels-24.de

Impressum  |  URL anmelden