Sylt im Sommer: Strandurlaub auf Deutschlands größter Nordseeinsel

 

Reetdach-Ferienhäuser, exklusive Sterne-Hotels, Strandkörbe und Sansibar – Sylt steht für Exklusivität und Luxus, aber genauso für bezaubernde Naturkulissen und actionreiche Wassersport-Events. Ob Singles, Paare oder Familien, auf der knapp 100 Quadratkilometer großen nordfriesischen Insel Sylt fühlt sich fast jeder wohl. Wie wäre es mit einer Wattwanderung und danach einigen „Sylter Royal“-Austern und einem Gläschen Champagner im Gosch? Erfahren Sie hier mehr über die Strände auf Sylt und die Veranstaltungs-Highlights 2017.

 

Strandkörbe am Strand von Sylt

Strandkörbe am Strand von Sylt – Pixabay - Public Domain Bilder / Creative Commons CC0 (CC0 1.0)

 

Sylts Strände für Actionliebhaber und Naturfreunde

  • Sylter Ellenbogen – der nördlichste Strand Deutschlands
    Der Name klingt ein wenig ungewöhnlich, doch der atemberaubende Strand in List abseits der Menschenmassen ist selbst in der Hochsaison ein ideales Ausflugsziel für Naturliebhaber. Der Ellenbogen gilt als einer der schönsten Strände Europas, bietet ein Naturschutzgebiet mit Dünen, Schafen, Vögeln – und bei guten Wetterbedingungen eine Aussicht bis zur dänischen Nachbarinsel Rømø.
  • Strand von Westerland – das Herz der Insel
    Der Strandabschnitt um Westerland heißt Brandenburger Strand. In den Sommermonaten ist hier immer etwas los, es wird Sylt-Touristen viel Programm geboten: Strandspiele, Wassersport und zahlreiche Veranstaltungen (siehe unten). Ab Herbst geht es am turbulenten Brandenburger Strand wieder ruhiger zu. Falls Sie ein komfortables und stilvolles Strandhotel auf Sylt in Westerland suchen: Unweit der Promenade und nur einige Meter vom Wasser entfernt am Weststrand liegt das traditionsreiche Strandhotel Miramar. Hier haben Sie den 40 Kilometer langen Sandstrand, der von List im Norden bis nach Hörnum im Süden reicht, quasi vor der Haustür.

 

Veranstaltungen: Sylt-Highlights 2017

Vom 25. Mai bis 5. Juni findet das Windsurf- und Kitesurf-Event „Multivan Summer Opening Sylt“ statt, das die Wassersportsaison einläutet. Zu der Veranstaltung werden um die 120.000 Besucher erwartet – eine riesige Party! Vom 9. bis 11. Juni überfluten dann zahlreiche Biker anlässlich der „20. Harley-Davidson Summertime Party Sylt 2017“ die Insel – total legendär! Ein weiteres Event-Highlight ist der „Kitesurf Cup Sylt 2017“ vom 27. Juni bis 2. Juli am Westerländer Strand. Wer es weniger actionreich mag, kommt als Weingenießer beim „Westerländer Winzerfest“ vom 11. bis 16. Juli auf seine Kosten. Danach geht es mit dem „Surf Cup Sommer“ vom 25. bis 30. Juli und der „Sylter Sailing Week“ vom 4. bis 13. August (beide am Brandenburger Strand in Westerland) weiter sportlich zu.

 

Windsurfen vor Sylt

Windsurfen vor Sylt – Pixabay - Public Domain Bilder / Creative Commons CC0 (CC0 1.0)

 

21. April 2017     >> Zurück zum Archiv