Gastronomie in Würzburg

 

Bocksbeutel

Frankenwein

Seit dreitausend Jahren ist der "Bocksbeutel", diese besonders geformte Weinflasche, das Kennzeichen für die erdigen, fruchtigen Weine des Frankenlandes.

 

"Zu Würzburg am Stein, zu Klingenberg am Main, zu Bacharach am Rhein, da wächst der beste Wein!" - Der Vers ist viele Jahrhunderte alt.

 

Würzburg

Würzburg ist das Zentrum des Frankenweins. Auf dem Stadtgebiet befinden sich die bekannteste Frankenweinlage Würzburger Stein und die drei großen, traditionsreichen Weingüter Staatlicher Hofkeller Würzburg, Juliusspital und Bürgerspital zum Heiligen Geist.

 

Eine Besonderheit der Würzburger Trinkkultur sind die Bäcken (Weinstuben), in denen mitgebrachtes Essen verzehrt werden darf. Und wer einmal angesichts der Zitadelle Marienberg in Würzburg eine typische Brotzeit genossen hat, weiß erst, wieso Kenner des Frankenlandes stets wieder hierher zurückkehren.

 

Deftiges aus Franken

 

Ihre Unterkunft in Würzburg können Sie hier buchen: Hotels in Würzburg