Hotels in Deutschland

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter

Hotels in Deutschland

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter


Menu

Logo

Region

Angeln

Angeln

Kirche St. Johannis in Flensburg
Schloss Glücksburg
Klappbrücke über die Schlei in Kappeln
Flensburg

 

Tourismus

Wichtige Erwerbsquelle sind die touristisch attraktiven Küsten der Ostsee und der Schlei mit ihrem Badetourismus und dem Segeltourismus. Touristisch wichtig ist außerdem die Tolk-Schau ein Familien-Freizeitpark in Tolk sowie die Angelner Dampfeisenbahn mit ihrer Museumsstrecke von Kappeln nach Süderbrarup.

 

Der Brarup-Markt, der am letzten Juli-Wochenende in Süderbrarup stattfindet, ist der größte ländliche Jahrmarkt in Schleswig-Holstein. Er wurde im Jahr 1593 erstmals erwähnt und feierte 1993 sein 400-jähriges Jubiläum.

 

Am 23. Juni 1993 wurde das Landschaftsmuseum Angeln in Unewatt eröffnet. Einbezogen in das Konzept ist das Dorf Unewatt. Im Gegensatz zu bereits bestehenden Freilichtmuseen, in denen Bau-, Wohn- und Wirtschaftsformen aus größeren Regionen zusammengetragen und auf einem begrenztem Areal wieder aufgebaut wurden, galt es in Unewatt, ausgehend vom translozierten Marxenhaus, im Ort selbst an bereits bestehenden Gebäuden Spuren vergangenen bäuerlichen Lebens aufzuzeigen und zu bewahren. So entstand ein dezentrales, über den Ort verteiltes Museum, das sich dem Besucher auf einem ausgewiesenen Rundweg durch das Dorf erschließt.

 

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Angeln (Region) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

 

Klappbrücke über die Schlei in Kappeln

 

Klappbrücke über die Schlei in Kappeln – Pixabay - Public Domain Bilder / Creative Commons CC0 (CC0 1.0)