Hotels in Deutschland

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter

Hotels in Deutschland

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter


Menu

Logo

Region

Insel Sylt

Insel Sylt

Leuchtturm in Hörnum
Strand bei Westerland
MF SyltExpress der Römö-Sylt-Linie
Leuchtturm in Kampen

 

Flora und Fauna

Die Flora der Insel Sylt ist geprägt von der ursprünglichen Kargheit des Landes. Bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts war Sylt eine fast baumlose Insel; erst durch gezielte Ausfforstungen und Anpflanzungen entstanden kleine Wald- und Buschgebiete. Noch heute erkennt man in den Waldgebieten Friedrichshain und Südwäldchen in Westerland die planmäßige Anlage des Bewuchses; die Bäume stehen weitgehend in Reih und Glied.

 

Auch die heute weit verbreitete Syltrose ist erst durch Menschenhand auf die Insel gelangt. Die aus Sibirien stammende genügsame Buschrose fand auf der Insel ideale Lebensbedingungen und verbreitete sich sehr schnell. Heute zählt sie zum typischen Bild der Insel. Diese Verbreitung wird aus biologischer Sicht mit Sorge betrachtet, da sie seltene und schützenswerte einheimische Pflanzen, insbesondere auf den Heideflächen, mehr und mehr verdrängt.

 

Die großen Heideflächen im Ostteil der Insel sind Lebensraum vieler seltener Tiere. Die Heideökosysteme bieten einer großen Zahl von Lebewesen, die den extremen Bedingungen (Trockenheit, Wärme, Wind) angepasst sind, Platz: Ca. 2.500 Tierarten konnten bisher nachgewiesen werden, knapp die Hälfte davon ist vom Aussterben bedroht. Beachtlich ist die Zahl von über 600 verschiedenen Schmetterlingsarten, die in den Heideflächen leben, darunter z.B. Fuchs-, Zitronen-, Distelfalter und Pfauenaugen.

 

Ornithologische Besonderheiten sind die vielen seltenen Wasser- und Küstenvögel, die auf der Insel ihre Brutreviere haben, wie z.B. der Kiebitz, der kleine Sandregenpfeifer, die Uferseeschwalbe, aber auch die Feldlerche oder die Brandgans sind typische Sylter Bewohner.

 

Bei den Landsäugetieren gibt es keine erheblichen Abweichungen gegenüber den benachbarten Festlandgebieten Norddeutschlands. Primär sind Füchse, Hasen, Kaninchen und Rehwild zu nennen, die auf der Insel auch bejagt werden.

 

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Sylt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

 

Blüte der Heckenrose (Rosa canina)

 

Blüte der Heckenrose (Rosa canina)

 

Dieses Bild basiert auf dem Bild Rosa canina aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Der Urheber des Bildes ist „Oswald Engelhardt”.