Glücksspiel macht Spaß, nicht nur in Baden-Baden!

 

Jeder Glücksspieler, der etwas unterwegs war, lässt sich nicht die Möglichkeit nehmen ein renommiertes Casino zu besuchen. Nicht nur Monaco hat eine elitäre Spielbank zu bieten, nein auch Baden-Baden. Marlene Dietrich hat das Casino Royal als schönste Spielbank der Welt bezeichnet und niemand, der das pompöse Gebäude betreten hat, kann abstreiten, das man sich hier wirklich wohl fühlen kann. Schweres Tuch hängt an den Wänden, reich verzierte Kronleuchter tauchen die Räume in ein warmes Licht und alles ist harmonisch aufeinander abgestimmt.

 

Casino Baden-Baden

Casino Baden-Baden – © A.Savin, CC BY-SA 3.0

 

Allerdings ist es schon ein ziemlicher Aufwand eine Spielbank zu betreten. Abgesehen vom korrekten Dresscode, muss man zum Einen zugegen sein und eine Unterkunft für sich beanspruchen, zum Anderen benötigt man schon ein gewisses Budget um hier auch effizient spielen zu können und um eventuelle Fehlkalkulierungen abzupuffern. Leider können wir die goldenen 20er Jahre in der Zeit von Marlene Dietrich nicht mehr erfahren, aber die Neuzeit hat auch ihr Gutes. Das Internet.

 

Jeder benutzt es mittlerweile und ist eine Möglichkeit sich das Leben zu erleichtern, sich mit seinen Freunden um den ganzen Globus zu unterhalten oder wird zum Datentransfer genutzt. Nichts bleibt eigentlich verschlossen, außer man lebt in einem kommunistischen Land mit strenger Internetzensur. Glücklicherweise haben wir noch die Presse- und Meinungsfreiheit und können jede beliebige Webseite aufrufen. So ist es auch nicht verwunderlich, dass es viele Deutsche gibt, die gerne in den Online Casinos um Echtgeld spielen. Eine Studie belegt, dass im Jahre 2015 2.000.000 Deutsche, auf beliebten Internetseiten, zocken. 1,7 Millionen Männer und auch 300.000 Frauen. Dieser Trend ist steigend. Von den Zahlen insgesamt und auch von den weiblichen Spielern. Wobei die Männer natürlich noch klar in der Überzahl sind. Die Folge dessen ist natürlich auch absehbar. Proportional zu der Anzahl von Spielern steigt natürlich auch die Anbieter von Online Casinos. Umso erfreulicher ist es zu wissen, dass es Expertenseiten gibt, die einen Überblick über die Marktsituation verschaffen. Eine dieser Ratgeberseiten ist das Portal casinoonlinespielen.info. Hier werden die besten Casinos aufgelistet, Regeln und Spiele erklärt, man kann sich über die einzelnen Anbieter und Softwarefirmen informieren und selbst besondere Strategien für diverse Spiele werden hier erklärt. Dazu ist diese Seite unabhängig und verschafft ein neutrales Bild über die Marktsituation, die schon sehr unübersichtlich ist.

 

Die Vorteile des Spielens am heimischen Rechner ist natürlich, dass man anziehen kann was man will, der Anfahrtweg ist recht überschaubar und man hat alle Zeit der Welt sich für ein Casino zu erscheinen. Viele Stimmen gibt es, die meinen es wäre Betrug und man würde nur sein Geld verlieren, aber die Millionengewinner die monatlich bekanntgegeben werden und die Millionen von Spielern beweisen, dass es sich lohnt. Besonders, wenn man gut vorbereitet an die Sache herangeht und sich einen Plan zurechgelegt hat, sind die Gewinnchancen erhöht. Wenn man die Gewinne garantieren könnte, wäre es ja kein Glücksspiel mehr und der Nervenkitzel würde auch verschwinden. Testweise kann man auch viele Spiele ausprobieren, ohne Geld zu bezahlen. Hier kann man also seine Chancen sehen und auch, wie die Spiele im Einzelnen funktionieren. Sie werden so zufrieden sein, wie Marlene Dietrich im Casino Royal!

 

19. Mai 2017     >> Zurück zum Archiv