Eine Fernreise buchen, oder doch lieber einen Städtetrip? Hier sind einige Tipps zur Anregung

 

Urlaubszeit ist die schönste Zeit und das ist auch richtig so. Schließlich will man sich vom Alltagsstress so richtig erholen, die Seele baumeln lassen und dabei sogar neue Gefilde entdecken und erleben. Manchmal reicht es schon aus, wenn man sich hierfür einfach ein verlängertes Wochenende gönnt und nicht gleich wertvolle Urlaubstage opfern muss. Brückentage werden für diese Zwecke besonders gerne in Anspruch genommen und diese eignen sich hervorragend für Städtetrips. Von Berlin, über Paris und Wien, bis München, Prag, oder Frankfurt. Deutsche Städte liegen hier ganz klar im Trend und werden immer häufiger für Kurztrips gebucht. Wer allerdings seinen Jahresurlaub opfern möchte, sollte sich ruhig mal eine Fernreise gönnen.

 

Bequem und günstig mit dem Bus

Städtereisen und insbesondere dann, wenn es sich um einen Kurztrip in eine Stadt innerhalb Deutschlands handelt, kann man von Anfang an ganz bequem und vor allem schon recht günstig organisieren und gestalten. Beispielsweise mit Flixbus. Dieser gehört zu den flexibelsten Anbietern für die Anreise mit dem Bus in die unterschiedlichsten Städte. So kann man bei frühzeitiger Buchung beispielsweise schon für wenig Geld eine Städtereise nach Berlin planen, ohne dafür mit dem eigenen Pkw unterwegs zu sein, hohe Spritkosten in Kauf nehmen zu müssen und erspart sich die anstrengende Fahrt. Bequem und vor allem äußerst stressfrei ist die Fahrt mit einem solchen Bus schon von der ersten Minute an. Das Preisleistungsverhältnis im Vergleich zur Auto- oder Bahnfahrt ist bei dieser Reisevariante kaum zu toppen.

 

Olympiapark München mit Olympiaturm

Olympiapark München mit Olympiaturm – Pixabay - Public Domain Bilder / Creative Commons CC0 (CC0 1.0)

 

Berlin und München

Diese Deutschen Städte werden als häufigstes Reiseziel bei Städtereisen innerhalb Deutschlands ausgewählt und angesteuert. Kein Wunder, denn besonders diese beiden Städte glänzen durch Charme, Lebendigkeit und Geschichte. Eine Sehenswürdigkeit nach der anderen gilt es in diesen Städten zu erkunden. Während Berlin mit seinem pulsierenden und urbanen Leben und seiner einzigartigen Geschichte lockt, tummeln sich im südlichen München besonders in den Sommermonaten unzählige Touristen bei sommerlichen Temperaturen in Biergärten. Im Herbst lockt natürlich das legendäre und berühmte Oktoberfest Tausende Touristen aus aller Welt an. Auch zeigt sich München von seiner traditionellen Seite. München beherbergt eine große Anzahl von atemberaubenden Sehenswürdigkeiten und besonders historische Bauten und Anlagen dieser wunderschönen Landeshauptstadt Bayerns, wie der englische Garten, der Viktualienmarkt, oder auch das Schloss Nymphenburg, das alte Hofbräuhaus, oder das prächtige Schloss Neuschwanstein und viele mehr, erfreuen Städtereisende jedes Jahr. Das Nachtleben Münchens allerdings lässt sich nicht mit dem der nördlichen Metropole Berlin vergleichen. Während in München eher die etwas schickere Szene in den vielen Nachtklubs herangewachsen ist, glänzt Berlins Nachtleben durch Vielfältigkeit, Einzigartigkeit und Urbanität. Am besten, man reist beide Ziele einmal in einem kurzen Städtetrip an und kann so beides in vollen Zügen genießen und erleben.

 

In die Ferne mit Zeit

Wer seinen Jahresurlaub für eine außergewöhnliche Reise investieren möchte, sollte dies auf jeden Fall tun und wirklich in die Ferne schweifen. Für europäische Gefilde reichen einige Tage und vielleicht auch zwei Wochen Urlaub, doch für die Ferne sollte man mindestens drei Wochen anvisieren, um tatsächlich Land und Leute kennenzulernen und trotzdem zu entspannen. Hier eignen sich etwa gute und günstige Angebote nach Vietnam, um die Koffer zu packen und auf Erlebnistour gehen zu können. Traditionelle vietnamesische Dörfer hautnah erleben und entdecken zu können, die Vielfalt dieser Kultur und seiner atemberaubenden Menschen spüren und sich bei gut organisierten Touren einen Einblick ins Innere dieses Landes verschaffen zu können, ist garantiert für jeden Weltenbummler und Entdecker eine Reise wert.

 

Landschaft in Vietnam

Landschaft in Vietnam – Pixabay - Public Domain Bilder / Creative Commons CC0 (CC0 1.0)

 

30. März 2017     >> Zurück zum Archiv