Menu

Logo

 

Ägypten Urlaub - Vorgaben in Corona Zeiten

24. Mai 2021

 

Das Wetter wird endlich schön und warm und bald steht der Sommer vor der Tür und damit auch die Frage nach dem Sommerurlaub.

 

Visum für Ägypten

Das nordafrikanische Land ist ein beliebtes Reiseziel, um Sonne, Sommer, Meer zu genießen und sich wie in "Tausend und einer Nacht" verwöhnen zu lassen. Große Luxushotels bieten alles, das man sich im Urlaub gerne wünscht. Die beliebtesten Reiseziele liegen am Roten Meer und sind Hurghada, Taba, Sharm El Sheikh, Marsa Matrouh und Marsa Alam. Trotz der angespannten Corona-Pandemie werden in diesem Sommer Reisen nach Ägypten möglich sein. Für Ihren Ägyptenbesuch benötigen Sie natürlich wie jeher ein Visum. Ein e-Visum können Sie mit dem Zugriff auf ein Ägypten Online-Visumantragsformular beantragen. Um ein e-Visum ausgestellt zu bekommen, müssen teilnahmeberechtigte Personen ihre Angaben und außerdem Informationen über Ihre Ägyptenreise erbringen.

 

Hotelanlage in Hurghada

Hotelanlage in Hurghada – Pixabay - Public Domain Bilder / Creative Commons CC0 (CC0 1.0)

 

Covid-19 PCR-Test

Bei der Einreise nach Ägypten ist ein negativer PCR-Test notwendig. Das Ergebnis dieses Testes darf bei der Einreise nicht älter als 72 Stunden sein. Bei Einreise über den Flughafen Frankfurt am Main gilt das Testergebnis des PCR-Tests für 96 Stunden. Achten Sie darauf, dass das Testergebnis nur in arabischer oder englischer Sprache anerkannt wird. Sollte dies nicht möglich sein oder kein genaues Testdatum kenntlich sein, ist es möglich, dass Sie nicht einreisen dürfen. Achten Sie daher zu Ihrem eigenen Schutz darauf, dass diese Formalitäten gegeben sind, damit Sie Ihre Urlaubspläne auch umsetzen können.

 

Bei Flug direkt nach Sharm El Sheik, Taba, Hurghada, Marsa Alam oder Marsa Matrouh besteht auch die Möglichkeit, sich vor Ort testen zu lassen. Wenn Sie jedoch gleich ins Hotel wollen, um die Wärme der ägyptischen Sonne zu spüren oder bereits die Unterwasserwelt des Roten Meeres erkunden wollen, dann empfiehlt es sich, bereits das Testergebnis bei Ankunft vorweisen zu können. Mitunter kann es bei der Testung an diesen Flughäfen nämlich - speziell in der Hochsaison - zu Wartezeiten kommen. Zusätzlich gilt eine Quarantänepflicht bis das negative Testergebnis vorliegt. Dies kann bis zu 24 Stunden dauern. Es gibt im Urlaub sicher netteres als im Zimmer bleiben zu müssen, während draußen das Meer lockt und die Sonne scheint.

 

Sollte sich das Testergebnis als positiv herausstellen, gilt die verpflichtende Quarantäne. Die Umsetzung der Maßnahmen ist unterschiedlich.

 

Prinzipiell ist bei der Einreise - egal, ob die Testung schon in Deutschland erfolgt ist oder erst vor Ort erledigt wird - mit stichprobenartigen Temperaturkontrollen und Einreisekontrollen zu rechnen. Auch das Ausfüllen einer Gesundheitskarte ist verpflichtend. Ein bißchen Zeit ist einzuplanen, bevor Sie Ihren wohlverdienten Urlaub genießen können.

 

Sollten Sie sich den Traum erfüllen und einmal die Pyramiden sehen wollen und den Flughafen Kairo anfliegen, dann müssen Sie sich in Deutschland bereits testen lassen. Wenn es schon immer Ihr Wunsch war, den Leuchtturm von Pharos mit der Bibliothek von Alexandria zu besuchen, dann gibt es am Flughafen Alexandria ebenfalls keine Möglichkeit zur Testung vor Ort. Wenn Sie Ihren Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff verbringen wollen, um von Luxor nach Assuan zu reisen, gilt ebenfalls die Testung in Deutschland. Andere Möglichkeiten gibt es nicht.

 

Boot auf dem Roten Meer

Boot auf dem Roten Meer – Pixabay - Public Domain Bilder / Creative Commons CC0 (CC0 1.0)

 

>> Zurück zum Archiv

Hotels in Deutschland

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter

Hotels in Deutschland

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter