Willkommen im Club

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter

Willkommen im Club

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter


Menu

Brunnenhalle Bad Bocklet

© W. Bulach, CC BY-SA 4.0

Bad Bocklet

Bad Bocklet

Der Markt und Bayerisches Staatsbad Bad Bocklet liegt etwa zehn Kilometer nördlich von Bad Kissingen im unterfränkischen Landkreis Bad Kissingen in Bayern. Der beschauliche Kurort garantiert vor allem Ruhe und Erholung…

Region


Rhön

Unterfranken

 

… Die Quelle in Bad Bocklet ist die stärkste Eisenquelle in Deutschland. Sie wurde 1724 entdeckt und 1725 durch Balthasar Neumann gefasst. Bocklet wurde fürstbischöfliches Hofbad und zog ein illustres Publikum an. In einem Ortsteil Bad Bocklets liegt Schloss Aschach, eine ehemals mittelalterliche Burg, und wurde im 16. Jahrhundert zum Schloss umgbaut. Heute beherbergt es drei Museen. Jedes Jahr im Mai finden in Bad Bocklet die Quellentage statt. Das Fest dauert sieben bis neun Tage. Die Veranstaltungen bieten Musik, Vorträge, Kurgartenbeleuchtung und vieles mehr. Zum Abschluss gibt es ein großes Feuerwerk.

 

Kleinanzeigenmarkt

Powered by Marktplatz, Tr�delmarkt & Flohmarkt Kleinanzeigen kostenlos inserieren & verkaufen

 

Partner für Bad Bocklet gesucht: Der Deutsche Städte Club

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

>