Souvenirs und Geschenkartikel aus Deutschland

Hotels in Deutschland

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter

Souvenirs und Geschenkartikel aus Deutschland

Hotels in Deutschland

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter


Menu

Logo

Deutsche Kultur im Überblick

Schnelle Autos, klassische Musik, malerische Schlösser und das Oktoberfest: Die deutsche Kultur ist besonders facettenreich und genießt weltweit hohes Ansehen. Mittlerweile haben sich viele deutsche Bräuche auch in anderen Ländern etabliert - Weihnachtsmärkte und Oktoberfest-Events finden sogar in Brasilien und Großbritannien statt.

 

Bevor es in den 1950er-Jahren zum deutschen Wirtschaftswunder kam, galt Deutschland als Land er Dichter und Denker. Berühmte Schriftsteller und Dichter wie Johann Wolfgang von Goethe, Friedrich Schiller und Theodor Fontane schufen Meisterwerke der deutschen Literatur, während Denker wie Immanuel Kant, Ludwig Feuerbach und Friedrich Nietzsche neue philosophische Strömungen in Gang setzten. Auch im Bereich der klassischen Musik bleiben die Leistungen deutscher Komponisten unübertroffen: Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven und Richard Wagner prägten neue musikalische Stilrichtungen - ihre Werke wurden später von berühmten deutschen Dirigenten wie Wilhelm Furtwängler, Leopold Ludwig und Herbert von Karajan interpretiert wurden.

 

Deutschland als Standort der Wissenschaft

Viele wissenschaftliche Erkenntnisse und medizinische Behandlungen, die wir heute als selbstverständlich erachten, haben wir dem Forschungsdrang deutscher Wissenschaftler zu verdanken. Der deutsche Pathologe Rudolf Virchow gilt als Begründer der modernen Sozialhygiene, während zahlreiche lebensrettende Impfungen und Arzneimittel ohne die Bemühungen von Forschern wie Robert Koch oder Emil von Behring gänzlich undenkbar wären. Physiker wie Max Planck, Wilhelm Röntgen und Albert Einstein veränderten unsere Weltanschauung von Grund auf und verhalfen uns zu einem besseren Verständnis natürlicher Phänomene.

 

Architektur und Kunst im Wandel der Zeit

Von historischen Sehenswürdigkeiten wie dem Kölner Dom bis zu markanten Bauwerken wie dem Brandenburger Tor bietet Deutschland eine Vielfalt von berühmten Baudenkmälern. Die Fachwerkstraße erstreckt sich von Stade im Norden über die Oberlausitz bis zu Meersburg am Bodensee. Traumhafte Schlösser wie die hessische Sababurg und das bayerische Neuschwanstein bieten faszinierende Einblicke in die Vergangenheit. Auch die Moderne hat in der Architektur Deutschlands ihre Spuren hinterlassen: Die Bauhaus-Bewegung verhalf ihrem Gründer Walter Gropius zu Weltruhm.

 

Leckeres aus deutschen Landen

Deftige Fleischspezialitäten, würziger Lebkuchen und Bier: Auch mit kulinarischen Genüssen kennt man sich in Deutschland bestens aus. Gerichte der bodenständigen Küche wie Würstchen mit Sauerkraut sind auch in anderen Ländern beliebt. Die deutsche Kochkunst jedoch ist viel raffinierter und aufregender, wie jeder Feinschmecker bestätigen wird. Herrliche Süßspeisen wie Schwarzwälder Kirschtorte, Frankfurter Kranz oder Bienenstich gehören ebenso zum Programm wie Matjes, Rehrücken und Labskaus.

 

Pop-Kultur: von Fußball bis Autobahn

Fußball wird in Deutschland groß geschrieben: Spätestens seit dem "Wunder von Bern", als Deutschland unverhofft das Endspiel gegen Ungarn gewann, genießt der Rasensport ein unglaubliches Prestige. Die Nationalmannschaft hat bereits vier Weltmeistertitel auf ihrem Konto. Und da wäre natürlich auch das berühmte deutsche Autobahnnetz, das aufgrund fehlender Geschwindigkeitsbegrenzugnen zahlreiche Autofans aus aller Welt anlockt. Wenn auch Sie ein Staycation in Deutschland planen und verschiedene Regionen besuchen möchten, kann Ihnen ein 1.000 Euro Kredit dabei behilflich sein.

 

13. Mai 2019     >> Zurück zum Archiv