Menu

Logo

 

Die drei meistbesuchten Casinos Deutschlands

9. August 2021

 

In Deutschland floriert das Glücksspiel Geschäft. Neben den staatlich betriebenen Casinos gibt es noch eine Vielzahl an Spielhallen, die in privater Hand sind. 5,7 Millionen Besucher jährlich strömen in die Spielbanken Deutschlands. Aber auch die staatliche Lotterie mit ihren vielen Produkten findet viele Abnehmer. Eine Studie, die von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung durchgeführt wurde, kam zu einem überraschenden Ergebnis. So haben in der Altersgruppe der 16 – 70 Jährigen 75% schon mindestens einmal in ihrem Leben an einem Glücksspiel teilgenommen.

 

Überblick

In Deutschland gibt es 65 staatliche Spielbanken in denen auch Live Games wie Black Jack und Roulette angeboten werden. Spielhallen in denen ausschließlich Automatenspiele angeboten werden gibt es etwa 8900 in ganz Deutschland. Doch auch Online Casinos erfreuen sich großer Beliebtheit. So konnte 2019 ein Umsatz von 2,2 Milliarden Euro für Online Casinos verzeichnet werden. Während der Corona Pandemie stieg die Anzahl der neuen Online Casinos kontinuierlich an.

 

Dabei können Spieler direkt von zuhause aus auf ein großes Spielangebot zugreifen, ohne dabei auf Öffnungszeiten oder Erreichbarkeit angewiesen zu sein. Da Online Casinos keiner Flächenbegrenzung unterliegen, können Glücksspielunternehmen, die sich auf den Online Markt spezialisiert haben, über Tausende von Spielen anbieten. Jackpot Slots, Live Casino Spiele oder Poker sind ebenso im Angebot wie Roulette oder Baccarat. Der gesamte Umsatz für alle Glücksspielprodukte, allen voran Automatenspiele mit 42% Marktanteil, beträgt 16,3 Milliarden Euro. Damit gehört der Glücksspielmarkt in Deutschland zu einer großen wirtschaftlichen Komponente.

 

Baden Baden Casino

Baden Baden liegt am nördlichen Schwarzwald in Deutschland im Tal der Oos. Seine nur 55.449 Einwohner lassen nicht darauf schließen, dass sich hier eines der schönsten und meistbesuchten Casinos in ganz Deutschland befindet. Dabei kann die Spielbank auf eine lange Historie zurückblicken. Das Casino in Baden Baden hat bereits 1801 das erste Mal konzessioniertes Glücksspiel angeboten.

 

Französisches und Amerikanisches Roulette werden hier genauso angeboten, wie Poker und Black Jack. Über 150 Slots beherbergt das historische Gebäude. Auch Jackpot Spiele warten hier auf einen glücklichen Gewinner. Sowohl ein Restaurant (The Grill) als auch eine Partylocation (Bernstein) bietet das Casino im Kurhaus an. Ein besonderes Highlight ist die Terrasse, auf der man unter freiem Himmel Black Jack spielen kann.

 

Berlin mit Fernsehturm am Alexanderplatz

Berlin mit Fernsehturm am Alexanderplatz – Pixabay - Public Domain Bilder / Creative Commons CC0 (CC0 1.0)

 

Spielbank Berlin Casino

Auch in der Hauptstadt Deutschlands kann man seiner Spiellust nachgehen. Insgesamt vier Spielbanken sind in ganz Berlin verteilt. Am Potsdamer Platz, beim Fernsehturm, KuDamm und bei der Ellipse Spandau. Zu den angebotenen Spielen gehören Roulette, Black Jack, Poker, Ultimate Texas Holdem, Baccarat und eine Vielzahl an Spielautomaten.

 

Das Haupthaus der Spielbank von Berlin steht am Potsdamer Platz. Seit 1998 rollt hier die Kugel und begeistert Spieler von Jung bis Alt. Täglich strömen in die Spielbank Berlin bis zu 1500 Besucher. Damit werden Spielerträge über 2 Milliarden Euro erwirtschaftet.

 

Besonders hervor zu heben sind die täglich stattfindenden Poker Events. Cash Game in den verschiedensten Limits locken Pokerspieler an den Tisch. Aber auch Poker Turniere finden hier täglich statt mit einem Buy in zwischen 55€ und 165€. Wer jedoch lieber sein Glück an den Automaten finden möchte, der kann einen der zahlreichen Jackpot Slots nutzen. Auch Bingo kann hier an einem Automaten gespielt werden.

 

Casino Duisburg

Das Casino Duisburg ist das neueste und somit vierte Casino im Raum Nordrhein-Westfalen. Obwohl die Spielbank erst 2007 eröffnet wurde, ist es das umsatzstärkste Casino in ganz Deutschland. Bereits im Jahr der Eröffnung konnte das Casino 700.000 Besucher verzeichnen.

 

Die Spielauswahl ist groß. Roulette, Black Jack und Poker sind nur einige der vielen angebotenen Spiele. Vor allem die Automatenauswahl kann sich sehen lassen. Über 350 Slots werden hier angeboten. Vierzehn Jackpotanlagen und 25 Multi-Roulette Stationen stehen zur Verfügung. Auf der Website von Casino Duisburg kann ein virtueller Rundgang gestartet werden. Dann sieht man den ganzen Glanz dieser Spielbank in einem 360 Grad Panorama.

 

Fazit

Glücksspiel stellt eine feste Komponente in Deutschland dar. Neben den staatlich betriebenen Casinos, gibt es noch eine Vielzahl an Automatenhallen. Manche Spielbanken gehören zu den schönsten in Europa und finden daher auch international einen großen Anklang. Aber nicht nur stationäre Casinos erfreuen sich großer Beliebtheit. Online Casinos stehen ebenso hoch im Kurs. Gerade durch die Corona Pandemie haben viele Spieler das Online Gambling für sich entdeckt. Alle Spiele, die man in stationären Casinos vorfindet, können ebenso Online gespielt werden.

 

>> Zurück zum Archiv

Hotels in Deutschland

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter

Hotels in Deutschland

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter