Menu

Logo

 

Die Nordsee - Urlaub zuhause ganz groß

12. Mai 2022

 

Durch die Corona-Pandemie wird es Urlaubern in einigen Regionen schwer gemacht, einen Urlaub zu planen. Das liegt unter anderem an den ständig wechselnden Auflagen der Länder. Zusätzlich ist bei vielen Menschen die Angst groß, dass es wieder zu einem Lockdown kommt, wodurch die Rückreise aus dem Urlaubsland erschwert wird. Ein Urlaub an der Nordsee ist eine gute Alternative. Die kilometerlangen Badestrände treffen auf die Gelassenheit der Einwohner und die unberührten Salzwiesen. Das Wattenmeer wird durch die Gezeiten zum sehenswerten Naturspektakel.

 

Leuchtturm Westerheversand

Leuchtturm Westerheversand – Pixabay - Public Domain Bilder / Creative Commons CC0 (CC0 1.0)

 

Urlaub an der Nordsee

Die Nordsee ist näher als man denkt. Das bietet vielen Urlauber aus Deutschland den Vorteil, dass keine lange Anreise geplant werden muss. Die Anreise kann mit dem eigenen Fahrzeug oder mit dem Zug erfolgen. Somit kommt man wesentlich stressfreier am Urlaubsort an. Auch Verständigungsprobleme, wie es in manchen Urlaubsorten der Fall ist, gibt es an der Nordsee nicht. Besonders beliebt ist bei vielen Urlaubern die Nordseeküste in Schleswig-Holstein. Entlang der Küste liegen die Halbinseln St. Peter-Ording und Eiderstedt. Hier stehen viele Sehenswürdigkeiten wie der Westküstenpark, das Robbarium und die berühmten Pfahlbauten zur Verfügung. Im Kreis Dithmarschen südlich des Flusses Eider lässt sich ein erholsamer Urlaub in Büsum verbringen. Ein Highlight sind Schifffahrten zu den Seehundsbänken oder nach Helgoland. Hierbei handelt es sich um Tagestouren, die auch vor Ort kurzfristig gebucht werden können. Tipp: Warum nicht mal ein Yoga Retreat an der Nordsee besuchen?

 

Warum sollte man an der Nordsee Urlaub machen?

Viele Urlaubsorte an der Nordsee bieten alles, was man von einem guten Urlaub erwartet. Die Anreise nimmt nicht viel Kraft und Zeit in Anspruch. An der Nordsee gibt es neben frischem Fisch romantische Unterkünfte mit Blick aufs Meer, Live-Musik und die unterschiedlichsten Wassersportangebote. Im Vergleich zur Ostsee bietet die Nordsee starke Gezeiten. Für viele Menschen ist die Weite der Nordsee sehr ergreifend. Bei einer Wattwanderung entsteht ein besonders Gefühl der Freiheit. Kaum an einem anderen Ort kann man so gut Kraft tanken und relaxen. An vielen Orten kann man unter einer Führung stundenlang über das Watt laufen oder am Strand Strandgüter sammeln. Durch die weitläufigen Strände steht so viel Platz zur Verfügung, dass man sich selbst in der Hochsaison nicht eingeengt, sondern frei fühlt.

 

Ausflüge in die Natur

Nicht nur die wilden Landschaften in Südamerika oder Afrika haben ihren Reiz. Auch an der Nordsee gibt eine atemberaubende Natur. Das Meer bietet nicht nur Ebbe und Flut. In Orten wie Westerhever befindet sich beispielsweise eine Salzwiese. Es ist faszinierend, was auf dem salzigen Boden blüht und gedeiht. Auf den urzeitlichen Geestkliffs, den Salzwiesen, Stränden und Dünen, leben die unterschiedlichsten Tierarten. Nicht nur bei Kindern schlägt das Herz höher, wenn sie einen Seestern, eine Krabbe oder einen Seeadler entdecken. Viele Tiere sind im Inneren des Landes nicht zu finden. Mit viel Glück kann man an der Nordsee sogar einen Schweinswal oder eine Kegelrobbe entdecken. Das Wetter an der Nordsee hält für Urlauber immer eine Überraschung bereit. Das Meer bietet bei herrlichem Sonnenschein eine optimale Bedingung für einen Badeurlaub und bei Sturmfluten ein faszinierendes Bild. Aufgrund des hohen Wellengangs eignet sich die Nordsee optimal zum Surfen, Paddeln und Kitesurfen.

 

>> Zurück zum Archiv

Souvenirs und Geschenkartikel aus Deutschland

Willkommen im Club

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter

Souvenirs und Geschenkartikel aus Deutschland

Willkommen im Club

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter