Menu

Logo

 

Die schönsten und stimmungsvollsten Fußballstadien in Deutschland

21. Oktober 2020

 

Zwar ist aufgrund der Corona Pandemie aktuell noch nicht abzusehen, wann die Bundesligastadien wieder die volle Zuschauerkapazität aufnehmen können, doch sind viele Fußballstadien in Deutschland auch bei einer Teilbesetzung mit Fans einen Besuch wert. Im Gegensatz zu manch anderen modernen Fußballarenen in Europa, sind die deutschen Stadien meist sehr stimmungsvoll. Die Fußballarenen in Deutschland leben von der Tradition ihrer Vereine und können bei Heimspielen eine Atmosphäre schaffen, die Zuschauer, die das erste Mal das Stadion besuchen, begeistert.

 

Signal Iduna Park Dortmund

Signal Iduna Park Dortmund – Pixabay - Public Domain Bilder / Creative Commons CC0 (CC0 1.0)

 

Signal Iduna Park

Allen voran ist der Signal Iduna Park zu nennen. Die Heimspielstätte von Borussia Dortmund ist die größte Fußballarena in Deutschland und fasst in Bundesligakonfiguration 81.365 Zuschauer. Alleine die Südtribüne, auf der die eingefleischten BVB-Fans stehen, fasst mehr Zuschauer, als manch Arena der 2. Bundesliga. Sie ist die größte Stehplatztribüne in Europa. Insgesamt finden hier 24.454 Zuschauer Platz. Die Arena, die auch unter den alten Namen Westfalen Stadion bekannt ist, gilt europaweit als eine der stimmungsvollsten. Grund hierfür sind die leidenschaftlichen Fans des „Dauervize“. Häufig zelebrieren die Dortmund-Anhänger die Spieltage und führen vor Anpfiff aufwendige Choreografien vor.

 

Millerntor-Stadion

Eine weitere, sehr bekannte und beliebte Spielstätte in Deutschland ist das Millerntor-Stadion. Hier trägt der FC St. Pauli seine Heimspiele aus. Das Stadion liegt innerhalb des Bezirks Hamburg-Mitte im weltbekannten Stadtteil St. Pauli. Der Hamburger Kiez mit der berühmten Reeperbahn ist nur einen Steinwurf entfernt. Die Anhängerschaft des FC St. Pauli gilt als besonders. Da der Club eine Piratenflagge als inoffizielles Vereinswappen trägt, werden die Fans häufig mit dem linken Spektrum assoziiert. Wer das Stadion besucht, wird schnell merken, dass es einfach sehr emotionale Fans sind. Besonders bekannt war die Logen-Hütte, in der die Currywurst per Bimmelbahn serviert wurde. Diese wurde aber im Zuge des Neubaus der Gegengerade abgerissen.

 

Veltins Arena

Die Veltins Arena ist eine der modernsten Multifunktionsarenen Deutschlands. Hier trägt der Ruhrpottclub FC Schalke 04 seine Heimspiele aus. Das Stadion bietet einige Besonderheiten. So ist eine der wenigen Fußballstadien in Deutschland, die über ein Dach verfügen und zudem kann die Rasenfläche unter der Tribüne herausgefahren werden, damit das Gras mehr Sonne bekommt und länger hält. Wenn es um die Fans des Vereins geht, gibt es kaum Emotionalere. Zwar zählen die Schalker wegen konstant schlechter Leistungen in den vergangenen Jahren zu den Abstiegsfavoriten, doch bremst das die Fans keinesfalls aus. Das Stadion ist, wenn möglich, an fast jedem Heimspieltag ausverkauft und in den Vereinsfarben blau und weiß getaucht. Die Fans feuern ihre Schützlinge auf dem Platz lauthals an und schaffen eine atemberaubende Atmosphäre.

 

Olympiastadion Berlin

Olympiastadion Berlin – Pixabay - Public Domain Bilder / Creative Commons CC0 (CC0 1.0)

 

>> Zurück zum Archiv

Hotels in Deutschland

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter

Hotels in Deutschland

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter