Souvenirs und Geschenkartikel aus Deutschland

Hotels in Deutschland

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter

Souvenirs und Geschenkartikel aus Deutschland

Hotels in Deutschland

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter


Menu

Logo

Die Tattoo-Trends 2019

Wie jedes Jahr gibt es in der Tattoo-Szene klare Trends. Die schönsten und begehrtesten Tattoos 2019 werden hier zum Nachstechen und zum Inspirieren vorgestellt:

 

Astro-Tattoo

Die Magie und die Faszination der Gestirne leben in 2019 kräftig auf. Gestochen wird das eigene Sternzeichen, Planeten oder ein Sternenbild.

 

Blackwork- oder Blackout-Tattoo

Mit diesem Symbol können alte Tattoo-Sünden großflächig verschwinden. Komplette Bereiche werden schwarz tätowiert und Motive können angehängt bzw. verbunden werden. Dies kann z.B. großflächig über den Arm geschehen oder für einen gewissen Part, welcher abgedeckt werden möchte.

 

Empowerment-Tattoo

Fein und dezent werden sie gesetzt, die Initialen oder gewünschte Abkürzungen. Den geliebten Menschen bei sich tragen oder seine Anfangsbuchstaben des Namens.

 

Floralmuster-Tattoo (detailliert)

Blumenmuster waren schon immer angesagt. In diesem Jahr werden sie verfeinert. Ob Pflanzen, Blumen oder Obst, es wird fein gezeichnet und so echt wie möglich gestochen.

 

Frau mit Tattoos

Frau mit Tattoos / Pixabay - Public Domain Bilder / Creative Commons CC0 (CC0 1.0)

 

Großes Tattoo

Umso größer, desto besser für 2019! Das Tattoo darf den gesamten Arm füllen, jedoch mit filigranen Linien und Motiven.

 

Hand-Tattoo

Die ganze Hand wird dabei tätowiert. Die Finger gab es die letzten Jahre schon im Trendbarometer. Nun darf es über die ganze Hand gehen. Es soll filigran und elegant wirken. Angelehnt an indische Ornamente. Superstar Rhianna macht es vor, wie plakativ und gleichzeitig es eine schöne Hand unterstreichen kann.

 

Keltisches Tattoo

In Deutschland im Trendbarometer weit oben sind keltische Tattoos. Es handelt sich hierbei um schwarze, verschlungene und teils geradlinige Symbole.

 

Ohr-Tattoo

Gestochen wird nun am Ohr. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Ob Initialen, etwas Florales oder ein schönes Wort, der kreativen Freiheit werden keine Grenzen gesetzt.

 

Single-Line-Tattoo

In der Größe ist das Tattoo flexibel, Hauptsache es ist filigran. Aus einer fortgeführten, nicht abgesetzten Linie, werden filigrane Bilder geschaffen wie z.B. Tiermotive oder Gesichter.

 

X-Ray Tattoo

Ein Motiv, wie aus einem Röntgenbild entsprungen. Sehr beliebt sind Blumen, welche durch diese Technik aussehen, als ob sie halbdurchsichtig wären.

 

Wer sich für die aktuellen Tattoo-Trends interessiert, sollte auf jeden Fall in der Galerie von www.badvilbel-tattoo.de vorbeischauen.

 

27. April 2019     >> Zurück zum Archiv