Menu

Logo

 

Diese deutschen Casinos sollte man definitiv in die nächste Sightseeing-Tour einplanen

29. Oktober 2020

 

Städtereisen sind eine Möglichkeit, dem Alltag zu entfliehen. Da bietet es sich an, neben den touristischen Highlights durchaus auch mal in die Spielbank vor Ort zu gehen.

 

Die Spielbanken oder Spielcasinos haben in Deutschland eine lange Tradition. Wo die eine Spielbank auf eine lange Geschichte zurückblickt und stilvoll der Gast sein Spiel machen kann, da punkten andere damit die modernsten zu sein.

 

Staatliche Spielbanken bieten als einzige in Deutschland die Möglichkeit, Glücksspiel zu betreiben. Roulette, Blackjack oder Poker werden angeboten und was aus Amerika als einarmige Banditen bekannt ist, sind heute moderne Spielautomaten für den Zocker im Automatenbereich.

 

Eines haben alle Spielbanken gemeinsam, die Personalausweispflicht und damit Registrierung. 18 Jahre muss man auf jeden Fall sein, in manchen Häusern ist aber auch ein Zutritt zum Roulette, Poker oder Blackjack erst ab 21 Jahren möglich. Darüber hinaus besteht eine Kleiderordnung im Bereich des großen Spiels, also dort wo Roulette gespielt wird. Das kann für den Herrn vom Anzug mit Krawatte oder Hemd mit Sakko bis zur gepflegten Alltagskleidung sein, für die Damen dann die entsprechende Garderobe mit einer schicken Bluse, einem schönen Kostüm oder auch ein Abendkleid.

 

Das sollte nicht zurückschrecken, bei einer Städtereise ein paar Stunden in Deutschlands einzigartigen Spielbanken zu berücksichtigen. Eine ausführlichere Vorstellung der schönsten Casinos in Deutschland gibt es übrigens unter der Webadresse https://www.onlinespielcasino.de/schoensten-casinos-deutschland/ zu finden.

 

Die bekanntesten und großen staatlichen Spielbanken sind:

Bad Ems, Deutschlands ältestes Haus für Glücksspiel im historischen Kurhaus. Europäische Monarchen verbrachten dank der heilenden Quellen bereits im 18. Jahrhundert ihre Sommerfrische in Bad Ems und frönten dem Glücksspiel. Heute bietet das Haus Roulette, Poker und Automatenspiel an.

 

Baden-Baden, wurde einst die “Sommerhauptstadt Europas” genannt. Dort wo Adel, betuchte Kurgäste und die gehobene Gesellschaft nach den Kuranwendungen sich vergnügten, ist heute das Casino für jedermann. Im architektonischen Wahrzeichen der Stadt, dem Kurhaus, können die Gäste der Kurstadt an Roulette-Tischen ihr Glück herausfordern. Poker und Blackjack wird ebenfalls angeboten. Dazu eine reiche Auswahl an Spielautomaten.

 

Casino in Baden-Baden

Casino in Baden-Baden – Pixabay - Public Domain Bilder / Creative Commons CC0 (CC0 1.0)

 

Wiesbaden, die Kurstadt und Landeshauptstadt von Hessen, Geschichte und Tradition verbinden sich in einer mondänen Stadt. Auch hier öffnet eine Spielbank täglich ihre Türen. Die klassischen Tische für Roulette, Blackjack und Poker warten auf die Besucher. Eine Besonderheit, das “Wiesbaden Spezial” bringt Roulette-Varianten benannt als Roulite und Super Roulette zum normalen großen Spiel dazu.

 

Hamburg und seinen Sehenswürdigkeiten kann mit dem Casino Esplanade nicht nur mit den Tischen für Roulette, Blackjack und Poker beeindrucken. Beachtenswerte Architektur, gehobenes Ambiente und die Ausstattung ermöglichen es bereits beim Eintreten, sich wie in einer anderen Welt zu fühlen.

 

Schenefeld, nordöstlich von Hamburg, gehört bereits zum Land Schleswig-Holstein. Ein einmaliges Casino erwartet Gäste und gilt als das größte und schönste Casino in Deutschland. Im Zentrum stehen Slot Machines, dazu Poker, Blackjack und natürlich Roulette.

 

Aachen, die Kurstadt im Grenzbereich zu Belgien ist als Kaiserstadt weithin bekannt. Dazu kommt der Stadtkern und für den Fußballfan ist das Gebiet im Tivoli ein Begriff. Seit einigen Jahren ist dort aber auch die neue Spielbank Aachen eingezogen. Ein moderner Bau für das klassische Spiel an Roulette-Tischen und für Blackjack und Poker. Was in der Stadt auf zwei Häuser verteilt war, ist in diesem Haus nun wieder unter einem Dach, nämlich die interessante Spielautomatenebene und das große Spiel.

 

Bad Neuenahr, Kurstadt und Tor zur Rotweinregion Ahr hat beschauliche Gassen, aber auch ein imposantes Kurhaus. Dieses beherbergt ein Spielcasino im gehobenen Stil. Poker und Blackjack wird angeboten und zahlreiche Tische für Roulette laden ein, das Spiel zu machen. Separat kann der Zocker an modernsten Spielautomaten sein Glück versuchen.

 

Duisburg, mitten im Stadtzentrum gelegen, ist Deutschlands beliebteste Spielbank. In einem modernen Gebäude, dem Citypalais, kann auf zwei Etagen gespielt werden. Automaten stehen im unteren Bereich und in der Etage darüber kann das Spiel an Roulette-, Blackjack- und Pokertischen zum Zocken locken. Das Casino Duisburg besteht seit 2007 und zählt zu den modernsten in Deutschland.

 

Hohensyburg klingt wie Burgromantik in historischen Gemäuern. Weit gefehlt, denn unweit der Burgruine ragt ein futuristischer Bau das Casino empor. Moderne Architektur und eines der größten Spielcasinos Deutschlands bieten neben Roulette, Blackjack und Poker auch Baccarat und Spielautomaten. Erwähnenswert ist zudem das angegliederte Restaurant mit einem Michelin-Stern.

 

Berlin, die Bundeshauptstadt hat viel an Kultur und Geschichte zu bieten. Ein Superlativ ist in der Spielbank Berlin, am Potsdamer Platz, zu finden. Hier erwartet der größten Pokerfloor Deutschlands die Zocker. Über fünf Etagen verteilt kann neben Poker natürlich auch Blackjack und Roulette gespielt werden. Über 350 Spielautomaten locken Interessierte ihr Glück herauszufordern.

 

Bad Wiessee liegt am Tegernsee und bietet zum Kurbetrieb noch die Berge und den See. Der Gast hat auch hier die Möglichkeit, in einem eleganten Neubau sein Zockerglück zu probieren. Roulette, Poker, Blackjack und zeitgemäße Spielautomaten stehen dem Besucher zur Auswahl bereit.

 

Oft sind Glücksspiel und Kurbetrieb eine gute Kombination eingegangen. So kann in vielen Kurstädten auch ein Casinobesuch eingeplant werden. Es sind vielfach nicht die großen Häuser mit Eleganz und besonderem Flair, was Gäste schätzen. Viele kleinere Spielbanken lassen ihre Gäste die Welt draußen vergessen. Das Geräusch der rollenden Kugel, die Anspannung oder das Pokerface der Spieler bringen neue Erlebnisse zur Reise dazu.

 

>> Zurück zum Archiv

Hotels in Deutschland

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter

Hotels in Deutschland

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter