Menu

Logo

 

Dortmund: Die Destination für Sportfreunde

31. März 2022

 

In Dortmund leibt und lebt der Sport. Das Zuhause des deutschen Spitzenfußballclubs Borussia Dortmund ist die perfekte Reisedestination für alle, die Fußball lieben oder sich auch für andere Sportarten begeistern. Im Signal Iduna Park bebt die Fußballstimmung, im Fußballmuseum lässt sich alles über den Nationalsport Deutschlands erfahren und in den Sporthallen der Dortmunder Eishockey- und Handballclubs wird einmalige Action geboten. Im Sommer werden zudem die Gewässer der Stadt zum Austragungsort einmaliger Rennen. Hier steht zu jeder Jahreszeit Sport und Spaß auf dem Programm.

 

Signal Iduna Park

Signal Iduna Park – Photo by Waldemar Brandt on Unsplash

 

Zu Besuch beim BVB

Kein Besuch in Dortmund ist komplett, ohne einmal im Signal Iduna Park bei einem Heimspiel des BVB gewesen zu sein. Hier wird erstklassiger Spitzenfußball geboten, während die Fans mit Leib und Seele ihr Team anfeuern und für einmalige Stimmung sorgen. Da wird jeder mitgerissen. Der BVB gehört in Deutschland zu den absoluten Top-Teams und ist der einzige Club der Bundesliga, der das Zeug dazu hat, dem Serienmeister Bayern München nah zu kommen. Das zeigt sich besonders in der aktuellen Saison. Dortmund hat das Titelrennen eröffnet und macht Jagd auf den Rekordmeister. Noch stehen die Bayern auf dem ersten Rang, doch der BVB ist ihnen dicht auf den Fersen. Blickt man auf die Quoten der Buchmacher, sind die Bayern zwar weiterhin der absolute Favorit für den Meistertitel, doch das könnte sich an den nächsten Spieltagen noch ändern. Die Quoten der Anbieter von Online-Sportwetten in Deutschland, die von Experten überprüft und bewertet werden, werden für zahlreiche Sportarten und Events nämlich kontinuierlich entsprechend der aktuellen Ereignisse angepasst, um stets tagesaktuelle Quoten anzubieten. Noch stehen einige Spiele bis zum Saisonende aus, die jede Menge Spannung versprechen. Wer also in nächster Zeit den Signal Iduna Park besucht, kann sich auf geballte Action und Weltklasse-Fußball freuen.

 

Der Blick hinter die Fußball-Kulisse im Stadion und Museum

Doch es muss nicht zwingend ein Besuch eines BVB-Heimspiels sein, um das Fußballfieber in Dortmund zu erleben. Wer einen Blick hinter die Kulissen werfen und dem Dortmunder Club besonders nah kommen möchte, kann einen Stadionspaziergang im Signal Iduna Park buchen und das einmalige Stadion einmal von einer ganz neuen Seite erleben. Von der Kabine durch den engsten Spielertunnel der Bundesliga auf die Trainerbank und auf die Südtribüne, bei diesem Spaziergang kann das Zuhause des BVB von allen Seiten erkundet werden. Das ist ein Stadionerlebnis der anderen Art.

 

Doch nicht nur durch den Signal Iduna Park kann man schlendern, denn auch das Deutsche Fußballmuseum in Dortmund lädt dazu ein, auf Erkundungstour zu gehen. Hier wird die Geschichte des deutschen Fußballs mit einer vielseitigen und interaktiven Ausstellung erlebbar. Von Spielerausrüstung wie Handschuhen und Trikots berühmter Spieler bis hin zu echten Pokalen umfassen die insgesamt 1.600 Exponate des Museums Schätze aus 140 Jahren Fußballgeschichte.

 

Profis in der Halle und auf dem Wasser anfeuern

Fußball ist in Deutschland zwar die unangefochtene Nummer eins, doch auch zahlreiche andere Sportarten können in Dortmund mit Stimmung und Spannung verfolgt werden. Hier spielen neben den BVB-Fußballern auch diverse weitere Teams, die in ihren jeweiligen Sportarten groß aufzeigen und spannende Wettkämpfe versprechen. So lebt in Dortmund zum Beispiel auch der Handball. Die BVB-Damen sind ein starkes Team in der Handball-Bundesliga und sorgen in der Sporthalle Wellinghofen für eindrucksvolle Matches auf dem Feld. Ebenso beeindruckend und mindestens genauso rasant sind die Dortmund Eisadler unterwegs. Während der Eishockey-Saison im Winter bieten sie grandiose Darbietungen auf dem Eis des Eissportzentrums Westfalen.

 

Wer dagegen lieber im Sommer im Freien den Athleten zusehen will, sollte die Ruderregatten in Dortmund nicht verpassen. Hier ist nämlich die deutsche Ruder-Szene zu Hause. Von Frühling bis Herbst sind die Ruderer auf dem Dortmund-Ems-Kanal unterwegs, regelmäßige Regatten sorgen für spannende Wettkämpfe. Ein besonderes Spektakel ist zudem das Drachenboot-Festival am Phoenix See, das dieses Jahr im August stattfindet. Mit bunt geschmückten Booten und bis zu 18 Paddlern an Bord düsen sie über das Wasser, um als Erstes im Ziel anzukommen. Neben dem Wettkampf steht hier vor allem jede Menge Spaß auf der Tagesordnung.

 

Wer sich für Sport begeistert, ist in Dortmund genau an der richtigen Adresse. Es ist nicht nur die Heimat eines der stärksten Fußballteams Deutschlands, sondern hat mit dem Fußballmuseum und zahlreichen weiteren Profiteams anderer Sportarten jede Menge sportliche Action und Spannung im Repertoire.

 

>> Zurück zum Archiv

Souvenirs und Geschenkartikel aus Deutschland

Willkommen im Club

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter

Souvenirs und Geschenkartikel aus Deutschland

Willkommen im Club

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter