Menu

Logo

 

Von Hüpfburgen bis zu Feuerstellen: 7 Tipps für die Dekoration eines Gartens, die für Jung und Alt geeignet sind

8. Juli 2021

 

Gärten sind ein Teil unseres Zuhauses, heute mehr denn je. Aber wie kann man einen Raum schaffen, der jedem in Ihrer Familie zusagt? Folgen Sie unseren Tipps für die Gestaltung eines Gartens, der für jeden etwas zu bieten hat.

 

Entspannen im Garten

Entspannen im Garten – © authoritybuilderseo.com

 

1. Erschaffen Sie verschiedene Bereiche

Organisieren Sie Ihren Außenbereich in klar definierte Bereiche, so dass jeder das Gefühl hat, seinen eigenen Raum zu haben. Dies hilft auch, damit sich Ihr Garten organisiert und ordentlich anfühlt, damit Gartenspielzeuge nicht in Ihrem Essbereich rumfliegen und das Trampolin nicht über dem Grill hängt.

 

Vielleicht möchten Sie auch eine zentrale Rasenfläche in Betracht ziehen, die als "Übergangsbereich" genutzt werden kann – oder einfach nur einen großartigen Raum zum Entspannen, Spielen oder Herumlaufen bietet.

 

2. Schaffen Sie Platz für die Kinder zum Herumtollen

Jeder in der Familie braucht Raum, um sich zu vergnügen, und manchmal ist es okay, sich nach ein bisschen Ruhe zu sehnen, während man immer noch möchte, dass die Kinder sich amüsieren. Eine Bebop Hüpfburg ist ideal für beides. Kinder werden beim Springen, Hüpfen und Turnen auf einer Bebop Hüpfburg endlos Spaß haben, so dass der Rest des Gartens für Erwachsene frei wird, um ein bisschen ungestörte Zeit allein zu genießen. Und wer braucht das nicht?

 

3. Planen Sie eine Feuerstelle ein

Was gibt es Schöneres, als wenn man Marshmallows an einer Feuerstelle röstet? Junge und ältere Kinder werden es lieben, um den gemütlichen Schein des Feuers zu sitzen, nachdem die Sonne untergegangen ist, und die Hitze der Flammen sie wärmt. Um die Praktikabilität Ihrer Feuerstelle zu maximieren, entscheiden Sie sich für eine, die vielseitig ist und sich tagsüber in einen Gartentisch verwandeln lässt.

 

4. Machen Sie es sich bequem

Wir verbringen Stunden damit, drinnen auf unseren Sofas zu entspannen, warum also nicht diese alten rostigen Liegestühle loswerden und stattdessen in einige entspannende Gartenmöbel investieren? Je bequemer sie sind, desto öfter werden Sie diese nutzen, so dass sie jeden Cent wert sind, den Sie dafür ausgeben. Und darüber hinaus ist es etwas, das jeder in der Familie genießen kann, ob es ein Platz für Teenager zum Chillen ist, wo man sich einen ruhigen Kaffee gönnen kann oder ein Ort zum Kuscheln und Geschichten Lesen mit den Kleinen. Ein hochwertiges Outdoor-Sofa ist eine vielseitige Ergänzung für Ihren Außenbereich.

 

5. Filmeabend

Mit Ihrer Feuerstelle und Ihren bequemen familienfreundlichen Möbeln brauchen Sie doch jetzt nur noch einen Outdoor-Projektor, damit Sie alle den Filmabend genießen können? Alles, was Sie wirklich brauchen, ist ein Projektor und etwas Popcorn, zusammen mit einer glatten Wand (die Haus- oder Garagenwand kann sich gut eignen) oder einer zusammenklappbaren Leinwand. Das Schöne daran ist, dass es tagsüber nicht Ihren Garten vollstellt, da Projektor und Leinwand leicht im Haus gelagert werden können.

 

6. Essen, herrliches Essen

Wer liebt nicht das Essen im Freien? Es macht Spaß und ist spannend für die Kinder, und bietet den Erwachsenen eine Prise Urlaubsmagie. Ob es sich um das rauchige Brutzeln eines Grills, einen kühlenden Eisbecher oder vielleicht Ihren ganz eigenen Holz-Pizzaofen handelt, wählen Sie Ihren Essbereich im Freien sorgfältig aus. Vor dem Hintergrund der Praktikabilität sollte es nicht zu weit von Ihrem Haus entfern sein (niemand will haufenweise Geschirr bis in den hintersten Teil des Gartens schleppen), und idealerweise auch etwas Schatten bieten. Wenn es keinen günstig gelegenen Baum in der Nähe gibt, können Sie etwas Schatten mit einer Pergola oder einer bedachten Bepflanzung erschaffen. Und während Sie über Ihre nächste Mahlzeit im Freien nachdenken, werfen Sie einen Blick auf diese Seite für einige köstliche sommerliche Rezeptideen.

 

7. Wählen Sie Ihre Pflanzen mit Bedacht

Pflanzen erwecken Gärten zum Leben, und wenn Sie alle bei der Wahl der Pflanzen und Blumen mit einbeziehen, ist dies eine großartige Möglichkeit, jedem das Gefühl zu geben, ein Teil davon zu sein. Die Kleinen können sich an wachsenden Dingen wie Sonnenblumen ergötzen, die schnell keimen und ziemlich spektakulär aussehen, während Teenager vielleicht mehr vom Anbau ihres eigenen Gemüses beeindruckt sind. Neben der vergnüglichen Seite des Anpflanzens, sollten Sie auch den Ort clever wählen, da dies eine großartige Möglichkeit bietet, Sichtschutz zu schaffen und Ihren Garten in seine eigenen Bereiche zu unterteilen. Pflanzen wie Bambus wachsen sehr schnell hoch, und wenn Sie diese in Töpfen halten, können sie sogar in verschiedene Bereiche des Gartens umgestellt werden. Mit der Suche nach dem, was unter verschiedenen Bedingungen gut wächst, kann sich die ganze Familie beschäftigen – und in den kommenden Jahren die Früchte ernten.

 

Ein Garten ist eine Erweiterung Ihres Hauses. Auch wenn Sie verschiedene Familienmitglieder mit unterschiedlichen Bedürfnissen und Wünschen haben, kann Sie das nicht davon abhalten, einen Garten zu schaffen, in dem jeder glücklich sein kann.

 

>> Zurück zum Archiv

Willkommen im Club

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter

Willkommen im Club

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter