Hotels in Deutschland

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter

Hotels in Deutschland

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter


Menu

Logo

Kaiserschmarrn

Zutaten für 4 Portionen

5 Eier

175 g Mehl

150 ml Milch

1 Prise Salz

1 TL Backpulver

40 g Zucker

80 g Rosinen

2 EL Rum

4 EL Butter

1 EL Puderzucker zum Bestreuen

 

Zubereitung

Eigelb und Eiweiß trennen. Eigelb mit Milch, Mehl, Salz, Backpulver und Zucker zu einem glatten Teig verrühren und 10 Minuten ruhen lassen. Eiweiße zu einem stabilen Eischnee schlagen und locker unter den Teig heben. Die Rosinen waschen und im Rum durchziehen lassen. 2 EL Butter in einer großen Pfanne erhitzen und bei mittlerer Temperatur einen knusprigen Pfannkuchen braten. Die Rosinen darüber streuen. Den Pfannkuchen wenden und die restliche Butter hinzufügen. Nach dem Backen den Pfannkuchen in Stücke reißen und mit dem Puderzucker bestreuen.

 

Kaiserschmarrn

Kaiserschmarrn – Pixabay - Public Domain Bilder / Creative Commons CC0 (CC0 1.0)