Menu

Logo

 

Lebendige und quirlige Weltmetropole Berlin

14. Juli 2022

 

Die Bundeshauptstadt ist die vitalste deutsche Großstadt und dazu noch eine der faszinierendsten Metropolen weltweit. Zu den wichtigsten Standortvorteilen zählen die kulturelle Attraktivität sowie eine gute lokale Verkehrsinfrastruktur der deutschen Hauptstadt. Nirgendwo in Deutschland bieten die Szene und das Nachtleben, die Kunst und die Kultur mit Theatern und Museen, mehr Spannung und Abwechslung als in der Stadt an Havel und Spree. Nach der Wiedervereinigung der beiden deutsche Staaten ist auch die alte und neue deutsche Hauptstadt wieder erblüht und ist mit ihrer Kunstszene sowie den zahllosen Locations und Clubs jeder Couleur wieder zu einem Besuchermagnet geworden, und das rund um die Uhr. Von denen, die dem Rythmus der Metropole Berlin bei Tag und Nacht folgen wollen, wird Durchhaltevermögen verlangt, denn das Nachtleben und das kulturelle Angebot Berlins kennen keine Pausen.

 

Oberbaumbrücke

Oberbaumbrücke – Pixabay - Public Domain Bilder / Creative Commons CC0 (CC0 1.0)

 

Kreativ-Medientechnologie und Tourismus

Die wichtigsten Wirtschaftszweige Berlins sind unter anderem der Tourismus, die Kreativ- und Kulturwirtschaft, Medien/Informations- und Kommunikationstechnologie. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass auch viele Eventagenturen hier ihren Sitz haben. Und die Tourismusbranche wird immer mehr zu einer wichtigen Säule der Berliner Wirtschaft. Denn nach London und Paris ist jetzt auch Berlin ein bevorzugtes Reiseziel von Städtereisenden innerhalb Europas. Außerdem ist die deutsche Hauptstadt eine der größten Kongressmetropolen der Welt und der führende Messestandort Deutschlands.

 

Kunst und Kultur

Berlin ist schon seit jeher ein Anziehunspunkt für Sammler und Liebhaber von Schätzen und Kostbarkeiten aus Weltkultur und Kunst. Der Reichtum der Ausstellungen scheint unbegrenzt. Die von der Spree umflossene Museumsinsel ist sowohl ein beliebtes Touristenziel bei jeder Stadtführung als auch wegen der weltberühmten Kunsttempel ein Muss für jeden Kulturbesuch in der Hauptstadt. Die Fülle der Exponate reicht von archäologischen Zeugnissen der alten Kulturen über frühchristliche Byzantinistik und Barock bis hin zur Kunst des frühen 20. Jahrhunderts. Ein Magnet ist natürlich der Zeus-Altar im Pergamonmuseum aus der Zeit um 180 vor Christus. Einen besonders stimmungsvollen Standort hat das spreeumflossene Bodemuseum an der Nordspitze der Insel im Herzen von Berlin. Jede Eventagentur Berlin, die etwas Besonderes anbieten will, wird ihren Kunden daher auch sicherlich eine Eventlocation in diesem stilvollen Ambiente anbieten.

 

Bode Museum

Bode Museum – Pixabay - Public Domain Bilder / Creative Commons CC0 (CC0 1.0)

 

>> Zurück zum Archiv

Souvenirs und Geschenkartikel aus Deutschland

Willkommen im Club

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter

Souvenirs und Geschenkartikel aus Deutschland

Willkommen im Club

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter