Menu

Burg Hornberg

© Ralph-Thomas Kühnle / PIXELIO

Neckarzimmern

Neckarzimmern

Die Gemeinde Neckarzimmern liegt im Neckar-Odenwald-Kreis in Baden-Württemberg. Auf einem steilen hohen Bergsporn über dem Neckartal oberhalb des Ortes liegt die Gaugrafenburg und spätere Ritterburg Hornberg, die ursprünglich aus zwei eigenständigen Burganlagen bestand. Im Jahr 1517 kaufte Götz von Berlichingen die Burg zusammen mit den Orten Steinbach und Haßmersheim für 6500 Gulden und lebte auf dieser mit seiner Familie 45 Jahre lang bis zu seinem Tod im Jahr 1562. Im Museum der Burg kann man Waffen und Rüstungen aus dem Mittelalter bestaunen…

… Das unterhalb der Burg Hornberg gelegene Schloss der Freiherren von Gemmingen, die es vom 17. Jahrhundert bis in das Jahr 1930 bewohnten, kam 1932 in den Besitz der Gemeinde Neckarzimmern. Diese nutzt es seitdem als Rathaus.

 

Kleinanzeigenmarkt

Powered by Marktplatz, Trödelmarkt & Flohmarkt Kleinanzeigen kostenlos inserieren & verkaufen

 

Partner für Neckarzimmern gesucht: Der Deutsche Städte Club

 

 

 

 

 

Handwerker finden

MyHammer