www.finanzcheck.de

Hotels in Deutschland

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter

www.finanzcheck.de

Hotels in Deutschland

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter


Menu

 

Hambacher Schloss

Hambacher Schloss

Das Hambacher Schloss wurde im 11. Jahrhundert erbaut und erhielt im Laufe der Jahre gleich drei Namen: Kästenburg (Kastanienburg), Maxburg (1842 schenken die Pfälzer ihr Hambacher Schloss dem bayerischen Kronprinzen Maximilian zur Hochzeit) und Hambacher Schloss. Es war lange Zeit im Besitz des Speyerer Hochstifts und wurde im 16. und 17. Jahrhundert, besonders im Pfälzischen Erbfolgekrieg 1689, zerstört. Das Schloss blieb danach Ruine.

 

1968/69 wurden das Palasgebäude überdacht und Fenster eingebaut. 1980/82 erfolgte die letzte Umgestaltung zur Ausstellungs- und Tagungsstätte im Hinblick auf die 150. Wiederkehr des Hambacher Festes im Mai 1982.

 

Eigentümer des Hambacher Schlosses ist der Landkreis Bad Dürkheim, der im Palasgebäude eine Televisionsschau mit geschichtlicher Dauerausstellung zeigt.