Menu

Logo

 

Umzugsunternehmen: Vor- und Nachteile

27. Mai 2021

 

Ein Umzug geht häufig mit großem Zeitdruck, nötigen Renovierungen, organisatorischen Aufgaben und nicht zuletzt hohen Kosten einher. Diese Dinge stellen natürlich eine immense Belastung dar.

 

Wird jedoch ein professionelles Umzugsunternehmen mit dem Umzug beauftragt, kann dies eine große Erleichterung darstellen. Zwar entstehen für die Dienstleistung selbstverständlich Kosten, allerdings werden diese von vielen Verbrauchern wesentlich höher eingeschätzt als sie eigentlich sind. So ist beispielsweise das günstige umziehen in Augsburg durchaus problemlos möglich.

 

Welche Vorteile ein Umzugsunternehmen tatsächlich mit sich bringt und wann ein Umzug in Eigenregie lohnenswerter ist, erklärt der folgende Beitrag.

 

Häuser am Rathausplatz in Augsburg

Häuser am Rathausplatz in Augsburg – Pixabay - Public Domain Bilder / Creative Commons CC0 (CC0 1.0)

 

Umzug in Eigenregie – Dann lohnt er sich

Einen Umzug in Eigenregie kann unter Umständen ebenfalls durchaus sinnvoll sein. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn nur wenige Möbelstücke vorhanden sind und viele tatkräftige private Umzugshelfer akquiriert werden können. Daneben sollte der Umzug in der gleichen Region stattfinden und idealerweise ein passender Umzugswagen vorhanden sein. Wird beispielsweise die erste eigene Wohnung aus dem ehemaligen Kinderzimmer bezogen, kann auf die Unterstützung eines professionellen Dienstleisters häufig verzichtet werden.

 

Treffen die genannten Kriterien zu, kann durch einen Umzug in Eigenregie die Umzugskasse geschont werden. Allerdings gibt es dann noch weitere Möglichkeiten, Kosten zu sparen, beispielsweise, indem weitere attraktive Angebote von professionellen Dienstleistern in Anspruch genommen werden, wie zum Beispiel die Bereitstellung von Kleiderboxen, Bücher- und Umzugskartons, Packmaterialien oder praktischen Hilfsmitteln, wie Tragegurte, Packdecken oder Rollwagen.

 

Die Vorteile eines professionellen Umzugsunternehmens

Generell überwiegen jedoch stets die Vorteile, die sich durch die Beauftragung eines professionellen Dienstleisters ergeben. Durch diese wird schließlich sichergestellt, dass der Umzug von erfahrenen Umzugshelfern professionell abgewickelt wird. Diese verfügen außerdem über sämtliches nötiges Equipment, sodass der Umzug in kürzester Zeit realisiert werden kann.

 

Darüber hinaus verfügen die Umzugsfirmen über eine Absicherung gegen eventuelle Transportschäden, sodass sich um das Hab und Gut nicht gesorgt werden muss. Die Kosten, die für die Beauftragung des Dienstleisters entstehen, richten sich grundsätzlich nach der Größe des Haushaltes und den gewünschten Leistungen.

 

Den passenden Umzugsdienstleister finden

Wurde die Entscheidung gefällt, eine Umzugsfirma zu beauftragen, sollten Verbraucher im ersten Schritt mehrere Angebote von verschiedenen Unternehmen einholen. Im Anschluss kann dann entschieden werden, welcher Anbieter die individuellen Bedürfnisse für das attraktivste Preis-Leistungs-Verhältnis bestmöglich erfüllen kann.

 

Dabei sollte jedoch immer auf das detaillierte Leistungsangebot geachtet werden, denn Umzug ist nicht gleich Umzug. Die Umzugsspeditionen bieten in der Regel unterschiedliche Dienstleistungen an, wie zum Beispiel einen Komplettumzug, einen Standardumzug oder einen Teilumzug.

 

Im Rahmen eines Komplettumzugs übernimmt der Dienstleister sämtliche Aufgaben, die im Rahmen eines Umzugs anfallen. So packt dieser die Umzugskartons, baut Küche und Möbel ab und sorgt im Anschluss für einen entsprechenden Transport sowie den Aufbau in der neuen Wohnung.

 

Das typische Angebot eines Umzugsunternehmen besteht jedoch in dem Be- und Entladen des Transporters, den Transport von Kartons und Möbeln sowie das Ab- und Aufbauen der Möbelstücke. Die Kartons werden jedoch von dem Kunden in Eigenregie gepackt.

 

Noch mehr Aufgaben erfüllt der Kunde bei einem Teilumzug. Diese Umzugsart erweist sich als besonders lohnenswert, wenn viele Gegenstände des Hausrates ohne Probleme selbst transportiert werden können und der Fachbetrieb lediglich für den Transport von großen Schränken oder unhandlichen Sofas benötigt wird.

 

>> Zurück zum Archiv

Hotels in Deutschland

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter

Hotels in Deutschland

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter