Menu

Logo

 

Urlaub in Deutschland – Was Einreisende jetzt wissen müssen

10. Dezember 2020

 

Corona hat Deutschland fest im Griff. Immer wieder gibt es Einreisebeschränkungen und auch Beschränkungen im ganzen Land für die Einwohner. Supermärkte müssen früher schliessen, Freizeitparks haben geschlossen, Spielotheken dürfen nicht mehr öffnen und auch Gaststätten und Restaurants haben geschlossen. Lediglich Angebote im Internet wie Online Shopping, Streaming oder Online Casinos für Deutsche, sind noch frei zugänglich, wenn man sich vergnügen möchte.

 

Die Situation ist besonders für Leute die Urlaub in Deutschland machen möchten bitter. Aus vielen Ländern darf man gar nicht erst einreisen und man muss immer, Stand Dezember 2020, in die Quarantäne für 10 Tage, respektive 5 Tage mit einem negativen Covid-19 Test. Wie man sehen kann, ist die Situation ausserordentlich. Es ist deshalb sehr wichtig, dass Sie, wenn Sie Urlaub in Deutschland machen, sich genaustens über die Einreise informieren, um danach nicht vor bösen Überraschungen zu stehen.

 

Frankfurt am Main Flughafen

Frankfurt am Main Flughafen – Pixabay - Public Domain Bilder / Creative Commons CC0 (CC0 1.0)

 

Tipps für das Einreisen nach Deutschland

Die Einreise nach Deutschland kann man sich trotz den Umständen angenehm gestalten. Wenn Sie für länger bleiben, müssen Sie sich derzeit sofort in eine 10-tägige Quarantäne begeben. In den meisten Fällen ist es auch erforderlich, dass Sie sich beim zuständigen Gesundheitsamt im jeweiligen Bundesland melden. Dieses kann Ihnen dann weitere Tipps und Anweisungen geben.

 

Auch wenn man nur für 24 Stunden nach Deutschland reist, kann man zwar ungehindert das Land wieder verlassen, man muss aber die Quarantänebestimmungen des Rückreise- oder Heimatlandes beachten. Es sollten stets die aktuellen Hygienebestimmungen eingehalten werden – es ist also wichtig, dass Sie sich über die Regelungen in Ihrem Land Informieren, damit Sie ungehindert aus Deutschland zurückreisen können.

 

Wichtige Infos für Reisen nach Deutschland

Wenn Sie vorhaben, jetzt nach Deutschland für einen Urlaub zu reisen, werden Sie Mühe haben eine passende Unterkunft zu finden. Derzeit dürfen die Hotels und Unterkunft-Anbieter keine ausländischen Hotelaufenthalte ohne Bewilligung zulassen. Es empfiehlt sich also, dass Sie Ihren Urlaub in Deutschland auf den Frühling vertagen. Wenn Sie aus einem besonderen Anlass innerhalb von Deutschland reisen müssen, dann sollten Sie die örtlichen Bestimmungen beachten.

 

Man erwartet, dass es weitere Informationen der Bundesregierung Mitte Dezember gibt, diese Massnahmen, die derzeit gelten, könnten also bald nicht mehr aktuell sein. Eventuell werden die Bestimmungen sogar noch verschärft bis in den Januar 2021. Was natürlich ein Riesen Ärgernis für Urlauber sein wird, da die nicht mehr ungehindert den Urlaub antreten können oder an gewisse Orte innerhalb von Deutschland gelangen könnten.

 

Urlaub in Deutschland 2021 – Was kommt auf uns zu?

Wir blicken also gespannt in die Zukunft und raten bei einem Urlaub in Deutschland, sich stets aktuell zu Informieren und Geduld zu haben, die Situation könnte sich dank des neuen Impfstoffes schon bald verbessern.

 

Wenn Sie Fragen haben, finden Sie immer auf den offiziellen Kanälen der Regierung ausführliche Informationen – so verpassen Sie nichts.

 

>> Zurück zum Archiv

Hotels in Deutschland

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter

Hotels in Deutschland

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter