Menu

Logo

Urlaub und Erholung in Wittmund

Entlang der ostfriesischen Küste, gegenüber den Inseln, aber im Windschatten des Deiches und meist an den Sielorten, haben sich in den letzten Jahren die verträumten und meist abgelegenen Dörfer zu beliebten Badeorten mit allem Komfort entwickelt. Viel hat dabei die vor einigen Jahrzehnten einsetzende Motorisierung geholfen, denn mit dem Auto und heute auch Wohnmobil kann man sie auf der Störtebekerstraße erreichen: Dornumersiel, Neßmersiel, Norden-Norddeich, Greetsiel, Esens-Bensersiel, Neuharlingersiel, Hooksiel und Harlesiel-Carolinensiel, und jenseits von Jadebusen und Weser setzt sich der Kranz der Küstenbadeorte fort bis Cuxhaven.

 

Carolinensiel

Carolinensiel – Pixabay - Public Domain Bilder / Creative Commons CC0 (CC0 1.0)

 

Carolinensiel

Der kleine Wittmunder Stadtteil beeindruckt mit historischen Gebäuden – Groot Hus, Kapitänshaus, Alte Pastorei und dem alten Seenotrettungsschuppen – entlang des kleinen Flusses Harle. Hieraus entstand das Deutsche Sielhafenmuseum, in dem die Geschichte und das Leben an Land und auf dem Meer eindrücklich dargestellt wird. Das "Groot Hus" zeigt eine Ausstellung über Land und See, die Geschichte der Häfen und Siele, des Deichbaus sowie der Segelschifffahrt und der Fischerei. Im "Kapitänshaus" wird die "gute Stube" einer Kapitänsfamilie gezeigt. Die "Alte Pastorei" zeigt schließlich eine Ausstellung zu den Handwerksberufen wie Segelmacher, Seiler, Schiffszimmerer und Schmied. Direkt am Meer liegt Harlesiel. Von hier aus startet man Richtung der ostfriesischen Insel Wangerooge, per Schiff oder mit dem Flugzeug. Bei der Überfahrt lässt es sich spannend bei Casinos ohne Anmeldung online die Zeit vertreiben und man kann noch den einen oder anderen Euro gewinnen.

 

Meerwasserfreibad Harlesiel

Das beheizte Meerwasserfreibad in Harlesiel mit einem Schwimmer- und Kleinkinderbecken liegt in unmittelbarer Strandlage und bietet Spiel, Sport und Spaß für die ganze Familie. Der an das Freibad angrenzende Sandstrand und auch die Deichwiesen bieten ausreichend Raum, um sich beim Sonnenbaden zur erholen oder beim Strandbesuch zu vergnügen. Das Freibad ist von Mitte Mai bis Mitte September geöffnet.

 

Wohnen und Campen

Wer mit dem Wohnmobil anreist oder seinen Campingurlaub an der Nordsee erleben möchte, dem sei der Camping- und Wohnmobilstellplatz in Harlesiel empfohlen. Nicht nur die einzigartige Lage direkt an der Nordsee, auch die kinderfreundliche Einrichtung und das kulinarische Angebot werden Sie als Camper begeistern. Wer es lieber noch komfortabeler mag, der kann im Ringhotel Residenz Wittmund übernachten und sich im Spabereich des Hotels mit Fitnessraum, einem Römischem Dampfbad, einer Finnischen Sauna und einem Solarium entspannen. Im Restaurant werden friesische und internationale Spezialitäten serviert und im Café und auf der Café-Terrasse werden Sie mit Kaffee- und Teespezialitäten verwöhnt. Ostfriesentee auf dem Stövchen, große Auswahl an aromatisierten Tees, Eiscreme, Eiskaffee und Eisschokolade – wer kann da noch "Nein" sagen?

 

Wohnmobile in Harlesiel

Wohnmobile in Harlesiel – Pixabay - Public Domain Bilder / Creative Commons CC0 (CC0 1.0)

 

19. August 2020     >> Zurück zum Archiv

Hotels in Deutschland

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter

Hotels in Deutschland

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter