Menu

Logo

- Anzeige -

Videospiele oder Online Casinos – was wird gewählt?

21. Oktober 2020

 

Moderne Online Casinos werden immer beliebter und es scheint, als würden sie es sogar mit den modernen Videospielen aufnehmen können, was die Beliebtheit angeht. Es scheint, als würde das Rennen zwischen diesen zwei modernen Unterhaltungsmedien immer enger werden – doch warum ist das so und was ist am Ende beliebter?

 

Video Game Console

Video Game Console – Pixabay - Public Domain Bilder / Creative Commons CC0 (CC0 1.0)

 

Was haben sie gemeinsam?

Dank der vielen Casino Online Angebote im Internet kann man jederzeit seine Hand beim Glücksspiel versuchen und auch das Angebot der Videospiele wird immer größer. Was haben die beiden Unterhaltungsmedien gemeinsam?

  • Unterhaltungswert: Sowohl Casino Spiele als auch Videospiele sind sehr unterhaltsam. In der Freizeit sind beide Medien fast gleichwertig, wenn es darum geht, einfach einmal Spaß zu haben und für eine kurze Zeit abzuschalten. Beide sind außerdem sehr modern und können daher auf modernen PCs oder Konsolen genossen werden.
  • Auswahl: Dank des Internets ist es heutzutage ohne Probleme möglich, eine sehr große Auswahl an Casinos und natürlich auch Online Slots und Live Games zu erhalten. Das Gleiche gilt auch für Videospiele: dank moderner Anbieter wie Steam oder Epic sowie vieler Internetseiten, auf denen man Videospiele kostenlos bekommen kann, sind beide Unterhaltungsformen im modernen Leben sehr präsent.
  • Ähnlichkeit: Slots sind modernen Videospielen sehr ähnlich: oft gibt es eine kleine Geschichte und man muss in virtueller Spielform versuchen, ein Ziel zu erreichen. Die Zielgruppe von Videospielen und Online Slots überschneidet sich also ziemlich.

Was ist momentan beliebter?

Nun stellt sich nur noch eine Frage: was ist im Moment beliebter, die Videospiele oder die Slots? Die Antwort ist ganz einfach: beide sind im Moment gleich beliebt und das Angebot überschneidet sich.

 

Die Zielgruppe ist relativ gleich, denn sowohl Videospiele als auch Slots dienen als Zeitvertreib. Der Unterschied ist aber, dass man bei Slots echtes Geld gewinnen kann, während Videospiele oft keinen Gewinn im echten Leben nach sich ziehen. Dennoch: auch in Videospielen will man ein Ziel erreichen und versucht, in diesem Sinne einen „Gewinn“ zu erhalten.

 

Beide Unterhaltungsformen sind dank dem Internet sehr präsent und man kann in Sekundenschnelle Slots spielen oder ein Videospiel herunterladen oder sogar im Browser spielen. Als Zeitvertreib sind sowohl Slots als auch Videospiele also sehr gleichwertig.

 

Grundsätzlich kann man also sagen, dass sowohl Videospiele als auch Slots sehr beliebt sind und sich die Zielgruppen gar nicht einmal so fern sind. Videospiele haben in den letzten zwei Jahrzehnten relativ stabil an Beliebtheit zugenommen, und auch die Online Casinos werden von Jahr zu Jahr beliebter, da die Boni besser und die Gewinne immer größer werden.

 

Man kann durchaus behaupten, dass beide Formen miteinander existieren können und auch in Zukunft noch gut unterhalten werden – egal, ob man nun im Casino nach dem nächsten großen Gewinn sucht oder einfach ein spannendes Videospiel spielen möchte.

 

>> Zurück zum Archiv

Hotels in Deutschland

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter

Hotels in Deutschland

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter