Menu

Logo

 

Von Frankfurt aus auf Kur: Die beliebtesten Kurstädte

21. Dezember 2022

 

Das Bundesland Hessen mit seiner Kultur- und Finanzmetropole Frankfurt ist nicht nur wirtschaftlich gesehen eine feste Größe in der Bundesrepublik. Auch im Bereich der Kuren hat das Land eine sehr lange Tradition zu bieten und gehört mit zu den Begründern des Trends. Dieser reicht zurück bis in die Antike, denn schon in diesem Zeitalter war die wohltuende Wirkung von Heilwasser und Thermalquellen bekannt und wurde gerne genutzt. Diese Tradition hat sich bis in die heutige Zeit bewahrt und ist nie ganz aus der Mode gekommen.

 

Beliebte Kurorte in der Region rund um Frankfurt

Die Liste der Kurbäder und Kurorte in Deutschland ist lange und ein nicht ganz unbeträchtlicher Teil davon entfällt auf die Region rund um Frankfurt. Die kaiserlichen Thermalbäder von Bad Homburg gehören in diese Kategorie, ebenso wie die Wiesbaden mit seinen 26 heißen Quellen. Von der City in Frankfurt aus sind diese Orte alle leicht erreichbar. Besonders beliebt aber ist der Kurort Bad Soden-Salmünster. Hier wird schon seit über hundert Jahren der Entspannung und der Gesundheit nachgegangen und der Trend hält an. Dieser Kurort ist eine Art von Geheimtipp und eröffnet völlig neue Möglichkeiten, um die Seele einmal baumeln zu lassen und eine schöne Zeit zu verbringen.

 

In Bad Soden-Salmünster das richtige Maß an Erholung finden

Für die Gäste des Kurorts gibt es eine reichhaltige Auswahl an Freizeitmöglichkeiten. Dazu gehört nicht nur die wichtige Aktivität, sondern natürlich auch die Erholung. Mit einem breiten kulturellen Rahmenangebot ist zudem für jeden Geschmack etwas geboten und Langeweile kommt in dieser malerischen Stadt auf keinen Fall auf. Wer einmal die Schönheit des Landes Hessen hautnah erleben möchte, der begibt sich auf Wanderung. So taten es schon Dichter wie Goethe und Schiller, und die kannten sich bekanntlich mit den schönen Dingen des Lebens durchaus aus. Der Kinzigstausee ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel. Hier kann an den Ufern des Stausees eine schöne Zeit verbracht werden und gerade im Sommer gibt es hier unvergessliche Momente zu entdecken. Natürlich gibt es noch viele weitere schöne Routen, die sich zu Fuß oder mit dem Rad erkunden lassen. Bad Soden-Salmünster liegt inmitten einer der schönsten Landschaften in Deutschland und bietet unvergessliche Eindrücke für jedermann.

 

Fazit: Eine Kur ist mehr, als nur ein Urlaub

Viele verbinden mit einer Kur vor allem Diäten, Entspannung und auch ein wenig Langeweile. Doch eine Kur ist eigentlich weitaus mehr. Hier wird der Mensch in den Fokus gestellt und es geht darum, einmal im Jahr richtig zu entspannen und sich selbst dabei zu reaktivieren. Die Mischung aus Aktivität und Entspannung ist bei jeder Kur entscheidend und macht den kleinen Unterschied aus. Eine gesunde Diät kann dabei natürlich unterstützen, muss aber nicht sein. Denn in allererster Linie dient die Kur dem Wohlfühlfaktor und soll so dafür sorgen, dass nach der Kur das Leben noch besser bewältigt und allen Herausforderungen begegnet werden kann. Ein Kuraufenthalt ist deswegen nicht nur ein Urlaub auf gehobenem Niveau, sondern ein umfassendes Erneuerungsprogramm für den Körper, die Seele und den Geist.

 

Spa

Spa – Pixabay - Public Domain Bilder / Creative Commons CC0 (CC0 1.0)

 

>> Zurück zum Archiv

Souvenirs und Geschenkartikel aus Deutschland

Willkommen im Club

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter

Souvenirs und Geschenkartikel aus Deutschland

Willkommen im Club

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter