Willkommen im Club

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter

Willkommen im Club

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter


Menu

Blick von der Alten Mainbrücke auf die Festung

Pixabay - Public Domain Bilder / Creative Commons CC0 (CC0 1.0)

Würzburg

Würzburg

Die kreisfreie Stadt Würzburg ist Sitz des bayerischen Regierungsbezirks Unterfranken und Zentrum des fränkischen Weinbaus und Weinhandels. Hier starb 1230 der Minnesänger und Spruchdichter Walther von der Vogelweide. Hier schufen Balthasar Neumann und Tilmann Riemenschneider - er war 1520 Bürgermeister der Stadt - bedeutende Werke. Die Festung Marienberg (auch Marienfeste genannt) ist das bekannteste Wahrzeichen der Stadt…

… 100 Meter oberhalb des Mains umgeben gewaltige Mauern und Bastionen die Festung, gekrönt von einem Renaissanceschloss. Die Festung war von 1253 bis 1719 die Residenz der Würzburger Fürstbischöfe und wurde von diesen im Laufe der Zeit systematisch zu einem Schloss und später zu einer Festung ausgebaut. Die Würzburger Residenz, ein barocker Schlossbau am Rande der Innenstadt und bis zur Säkularisation der Sitz der Würzburger Fürstbischöfe, wurde 1981 in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen.

 

Kleinanzeigenmarkt

Powered by Marktplatz, Tr�delmarkt & Flohmarkt Kleinanzeigen kostenlos inserieren & verkaufen

Bildergalerie

Pixabay - Public Domain Bilder / Creative Commons CC0 (CC0 1.0)

 

Ihr Ansprechpartner für Würzburg:

Joachim Jost

 

 

 

 

 

Myhammer

 

 

 

 

 

 

 

>