Menu

Logo

Casino Tourismus in Deutschland

Deutschland ist ein absolutes Casinoland und kann auf eine lange Tradition in diesem Bereich zurückblicken. Die zwölf traditionellen, großen und glamourösen Spielbanken entstanden in ebenso alten und großen Kurorten, wie Baden-Baden oder Bad Füssing. Ursprünglich stammt die Entwicklung des Casinos allerdings aus Italien, wo im 18. Jahrhundert in Venedig das weltweit erste Casino eröffnet wurde. Von dort aus verbreitete sich das Prinzip schnell in alle Welt, wobei Casinos in Europa anfangs insbesondere vom Adel und neureichen Industriellen frequentiert und gefördert wurden. Insbesondere der sehr reiche russische Adel nahm weite Reisen auf sich, um in den prachtvollen Kurorten zu entspannen und beim Casinospiel Unterhaltung zu finden. Dostojewski hat mit seinem Roman „Der Spieler“ diese Epoche sehr getreu festgehalten und durch den weltweiten Bestseller ebenfalls zur Verbreitung der Casinos beigetragen. Wir stellen Ihnen im folgenden ein paar der größten und wichtigsten Spielbanken von Deutschland vor und hoffen Ihnen einen guten Einblick in diese traditionsreiche Welt geben zu können.

 

Casino im Kurhaus in Baden-Baden

Casino im Kurhaus in Baden-Baden – Pixabay - Public Domain Bilder / Creative Commons CC0 (CC0 1.0)

 

Baden-Baden

Das Casino in Baden-Baden gehört zu den ältesten in Deutschland und erfreut sich international großer Beliebtheit. Die Stadt ist seit dem 17. Jahrhundert weit bekannt als Kurort und schon früh erlaubte der zuständige Graf in kontrolliertem Rahmen dort das Glücksspiel. Das Glücksspiel wurde durch den Bau neuer repräsentativer Gebäude immer weiter vorangetrieben und wurde zu einer der Haupteinnahmequellen der Stadt. Mit dem Glücksspielverbot nach dem französischen Krieg wurde das Kurgeschäft wieder mehr in den Fokus genommen. Heute haben die alten Spielhallen wieder geöffnet und Besucher aus der ganzen Welt kommen dort an den kleinen und großen Spielen zusammen. aber wie können Sie überprüfen, ob Online-Casinos reguliert sind, dafür sollten Sie Online-Revisionen überprüfen.

 

Bad Homburg

Das Casino in Bad Homburg gehört zu den eher jungen Casinos in Deutschland. Nachdem sich die Stadt seit dem Jahre 1820 langsam aber sicher einen Namen als Kurort gemacht hatte, wurde 1840 die erste Spielbank von den Brüdern Blanc eröffnet. Die schnelle Entwicklung der Spielbank wurde insbesondere durch den teuren und aufwändigen Anschluss an das Eisenbahnnetz ermöglicht, den der Graf selbst finanzierte. Der Umstand, dass Dostojewski unter anderem in Bad Homburg zu seinem Roman „Der Spieler“ inspiriert wurde, trug maßgeblich zur weiteren Entwicklung von Bad Homburg bei.

 

Spielbank Wiesbaden

Die Spielbank in Wiesbaden ist die älteste und bekannteste Deutschlands. Das erste Privileg für Glücksspiel in Wiesbaden geht auf das Jahr 1771 zurück, allerdings wurden damals noch nicht die mittlerweile bekannten und üblichen Casinospiele gespielt. Außerdem fanden die Spiele damals noch in Wirtshäusern statt. Allerdings wurde bereits 11 Jahre später das Roulette eingeührt und 1820 wurde der Glücksspielbetrieb in das alte Kurhaus verlegt. Seit dem gab es immer wieder Wechsel beim Pächter und auch die rechtlichen Grundlagen veränderten immer wieder den Betrieb. Nach der langen Verbotszeit zwischen dem französischen Krieg und bis zum Ende des zweiten Weltkriegs lag der Betrieb komplett lahm. Erst 1948 erlaubte die amerikanische Besatzungsmacht das Glücksspiel wieder und so seit dem floriert das Glücksspiel in Wiesbaden wieder wie eh und jeh. Bekannt ist die Spielbank heute insbesondere durch das patentierte „Wiesbadner Super-Roulette“, bei dem über dem Roulette eine Slot-Maschine mit fünf Walzen zusätzlich pro Roulette Runde dreht und den Gewinn aller Spieler beim Auftreten von zwei oder mehr Zeichen in einer Reihe verdoppelt, verdreifacht, vervierfacht oder gar verfünffacht. Der Zusatzgewinn wird den Spielern mittels einer Fanfare verkündet, die umso lauter erklingt, je größer der zusätzliche Gewinn ist.

 

Fazit

Wir hoffen Ihnen durch diesen kleinen Einblick in die Geschichte der deutschen Casinos und die Vorstellung der bekanntesten Spielbanken Deutschlands Lust auf einen Besuch von diesen gemacht zu haben. Wenn Sie noch nie eine der traditionsreichen und berühmten Spielbanken besucht haben, sollten Sie auf jeden Fall die Chance ergreifen, wenn Sie sich Ihnen bietet. Wenn Sie Ihre Chancen beim Spiel verbessern wollen, kann es sich lohnen vorab ein Glückszahlen Horoskop zu Rate zu ziehen – auch wenn dieses natürlich ebenfalls keinen Gewinn garantieren kann. Wir wünschen Ihnen in jedem Falle viel Erfolg bei Ihrem nächsten großen Spiel!

 

2. Januar 2020     >> Zurück zum Archiv

Hotels in Deutschland

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter

Hotels in Deutschland

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter