Menu

Logo

Flugreisen als effektive und entspannte Reiseform

Egal ob Urlaub, kurzer Städtetrip oder wichtiger Businesstermin, wer mit dem Flugzeug reist, hat eine Menge Vorteile. Es ist die schnellste und nach wie vor sicherste Art zu reisen. Keine lästigen Staus auf den Autobahnen und die Reisezeit kann effektiv genutzt werden. So lässt sich beispielsweise die Produktpräsentation noch schnell am Laptop fertigstellen. Die Zeit während des Rückflugs vom Traumurlaub verbringen viele Urlauber gerne mit dem Sortieren der unzähligen Urlaubsfotos. Auch für die Verpflegung ist gesorgt. Fluggäste werden bequem an ihrem Platz bedient. Je nach Airline und Angebot sind Mahlzeiten und Getränke bereits im Flugpreis inkludiert. Und selbst, wenn ein Aufpreis gezahlt werden muss, bleibt der Vorteil des bequemen Service erhalten. Lästige Tätigkeiten wie die Suche nach einem geeigneten Autohof oder das Laufen quer durch einen wackelnden Zug in Richtung Speisewagen entfallen.

 

Landeanflug

Landeanflug – Pixabay - Public Domain Bilder / Creative Commons CC0 (CC0 1.0)

 

Entspanntes Fliegen auch mit Kind

Während eine Flugreise für Erwachsene meistens eine relativ entspannte Sache ist, kann es für Kinder und auch mit Kindern schnell stressig werden. Doch es gibt einige Maßnahmen, die das Fliegen auch für kleine Passagiere stressfreier machen. Besonders Babys haben mit dem hohen Druck beim Fliegen zu kämpfen. Nicht selten weinen sie während des gesamten Starts inklusive der Steigflugphase. Das gleiche Phänomen lässt sich beobachten, sobald der Flieger in den Landeanflug geht und damit sinkt. Eine Situation, die nicht nur für das Kind selber unangenehm ist, sondern auch für Eltern und andere Mitflieger stressig sein kann. Linderung bringt es, wenn das Baby während dieser Phase einen Schnuller im Mund hat oder die Flasche bekommt. Für ältere Kinder empfiehlt sich Kaugummi kauen. Damit den Kindern nicht langweilig wird, sollte zudem immer entsprechendes Spielzeug oder die Lieblingsserie auf dem Tablet den Weg in die Flugzeugkabine finden.

 

Was tun bei Flugverspätung? – Airhelp hilft

So lange beim Fliegen alles nach Plan läuft, kann man die oben genannten Vorteile genießen. Doch auch Flugzeuge verspäten sich gerne mal. In der Regel wird die Verspätung auf dem Flug wieder egalisiert. Allerdings sind auch mehrere Stunden Verspätung keine Seltenheit. Unter Umständen verpassen Sie dadurch einen Anschlussflug oder das Kreuzfahrtschiff, wenn es der Flug zum Schiffsurlaub ist. Wer in so eine Situation kommt, hat einige Rechte. Vielen sind diese jedoch nicht bekannt oder man hat keine Lust auf langwierige Auseinandersetzungen mit der Arline. In so einem Fall ist es gut zu wissen, wo und wie Sie bei Flugverspätung Entschädigung erhalten können.

 

24. Februar 2020     >> Zurück zum Archiv

Hotels in Deutschland

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter

Hotels in Deutschland

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter