Menu

Logo

 

Mit diesen Tipps sicherer im Internet unterwegs sein

6. April 2024

 

Das Internet ist aus unserem heutigen Leben nicht mehr wegzudenken und bringt zugegebenermaßen auch viele Vorteile mit sich. Schließlich kann man über das Internet beispielsweise bequem einkaufen, den nächsten Urlaub buchen oder auch nach relevanten Informationen suchen.

 

Allerdings ist man im Internet auch immer zahlreichen verschiedenen Gefahren ausgesetzt. Schließlich lauern sowohl beim Surfen im Netz als auch beim Online-Banking oder auf den verschiedenen Social-Media-Plattformen zahlreiche Gefahren. Dabei gibt es auch immer wieder Meldungen über Datenklau im großen Stil im Internet. Sind eigene Daten betroffen, dann kann es sich lohnen bei Datenlecks Schadenersatz durchzusetzen, und zwar durch die Beauftragung einer auf solche Fälle spezialisierten Anwaltskanzlei. Grundsätzlich ist es aber auch wichtig, dass man vorsorglich einige Dinge berücksichtigt, um sich möglichst sicher im World Wide Web zu bewegen. Aus diesem Grund geben wir im weiteren Verlauf des Artikels einige Empfehlungen und Tipps für den sicheren Umgang mit dem Internet.

 

Frau mit Smartphone und Laptop

Frau mit Smartphone und Laptop – Bild von Firmbee auf Pixabay

 

Darauf sollte man generell beim Thema Sicherheit im Web achten

Wenn man sich im Internet bewegen will, dann braucht man hierfür einen Webbrowser. Es gibt hierfür eine ganze Reihe verschiedener Bowser. Neben dem mit Abstand am weitesten verbreiteten Chrome gibt es eine ganze Reihe von alternativen Browsern, die sich bei den Punkten Sicherheit und Surfkomfort nicht vor dem großen Platzhirsch aus dem Hause Google verstecken müssen.

 

Beim verwendeten Webbrowser sollte man für größtmögliche Sicherheit immer darauf achten, dass man die neueste Version des Browsers verwendet. Schließlich sorgen die Entwickler von Browsern mit Updates nicht zuletzt auch dafür, dass gefährliche Sicherheitslücken geschlossen werden.

 

Wenn man sich beim Surfen in einem öffentlichen Netzwerk befindet, sollte man möglichst auf eine VPN-Verbindung setzen, um durch die verwendete Verschlüsselung Datendieben keine Zugriffsmöglichkeiten auf sensible Daten beim Surfen zu geben. Darüber hinaus sollte man selbstverständlich auf jedem Computer, Tablet oder auch Smartphone ein Anti-Viren-Programm haben, um sich bestmöglich vor gefährlichen Viren beim Surfen zu schützen.

 

Immer verschiedene Passwörter bei unterschiedlichen Accounts verwenden

Die meisten Leute haben heutzutage eine Vielzahl von Onlinekonten. Hierbei handelt es sich zum Beispiel um E-Mail-Konten aber auch um Benutzerkonten, etwa bei einer Vielzahl von unterschiedlichen Onlineshops.

 

Aus Bequemlichkeit gibt es immer noch viele Leute, die bei mehreren Anbietern das gleiche Passwort verwenden. Das ist aber ein großer Fehler und kann bei einem Hackerangriff oder einem Datenleck zu einem riesigen Problem werden. Denn haben Kriminelle ein Passwort herausgefunden, dann probieren diese Kriminellen es mit Sicherheit auch bei anderen Kundenkonten bei anderen Anbietern aus. Aus diesem Grund sollte man unbedingt bei jedem Anbieter ein anderes Passwort verwenden, um den Schaden im schlimmsten Fall auf einen Anbieter zu begrenzen.

 

Wichtig ist beim Thema Passwort auch, dass man sich für möglichst sichere Passwörter entscheidet. Dabei sollte ein Passwort möglichst lang sein und aus Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen bestehen. Solche Passwörter sind für kriminelle Angreifer deutlich schwerer zu knacken als kürzere und leider immer noch weit verbreitete unsichere Passwörter.

 

Bei Downloads und E-Mails immer vorsichtig sein

Potenzielle Gefahren lauern häufig im Posteingang des eigenen E-Mail-Accounts. Denn es werden heutzutage viele sogenannte Phishing-Emails verschickt und auch Anhänge mit einem versteckten Virus sind leider keine Seltenheit. Aus diesem Grund sollte man auch keine Anhänge von unbekannten E-Mails öffnen. Wenn man etwas im Internet herunterladen möchte, dann sollte man das nur bei vertrauensvollen Anbietern tun und jeden Download vor dem Öffnen mit einem Antivirenprogramm überprüfen.

 

>> Zurück zum Archiv

Souvenirs und Geschenkartikel aus Deutschland

Willkommen im Club

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter

Souvenirs und Geschenkartikel aus Deutschland

Willkommen im Club

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter