Urlaub am Kap Arkona auf Rügen

 

Das Kap Arkona im Norden von Rügen ist eines der populärsten Ausflugsziele der Insel. Der kaiserliche Marinepeilturm und die beiden Leuchttürme begrüßen den Besucher des Kap Arkonas schon von weitem. Die 46 Meter hohe Steilküste bietet einen imposanten Anblick. In der Gemeinde Putgarten befindet sich ein großer Parkplatz, auf welchem sämtliche Autos und Busse abgestellt werden müssen. Von dort gelangt man entweder zu Fuß, per Pferdekutsche oder per Kap-Arkona-Bahn zum Kap. Auch mit dem Fahrrad lassen sich die Sehenswürdigkeiten sehr gut erreichen. Ganz in der Hähe, nur wenige hundert Meter Luftlinie von Kap Arkona entfernt, liegt das Fischerdörfchen Vitt. Eine Vielzahl von traditionell reetgedeckten Häusern wollen bei einem Bummel durch das Dorf bestaunt werden. Im Schinkelturm kann heute geheiratet werden. Dank der Autofreiheit genießen die Besucher Kap Arkona ungestört. Sollte das Wetter einmal nicht mitspielen, gibt es in einigen Hotels ausreichend Wellnessangebote (siehe unser Tipp 2) und im Ostseebad Binz befindet sich eine Spielbank, für den, der das Spielerlebnis mag. Besonders bequem kann man sich einen Glücksbonus hier online ergattern.

 

Kap Arkona

Kap Arkona – Pixabay - Public Domain Bilder / Creative Commons CC0 (CC0 1.0)

 

Zwei Hotels in der nördlichsten Gemeinde Putgarten der wunderschönen Insel Rügen möchten wir Ihnen besonders empfehlen:

 

Rügenhof Kap Arkona in Putgarten

Nur einen Kilometer vom Strand von Kap Arkona entfernt liegt das in rotem Backstein gehaltene Häuser-Ensemble. Das ehemalige Landgut besteht aus einem Gutshaus, zwei großen Pferdeställen und einer Scheune. Von außen traditionell und typisch norddeutsch, von innen modern, beherbergen heute die ehemaligen Pferdeställe im Obergeschoss einige Apartments und Ferienwohnungen mit geräumigen Zimmern. Der Rügenhof Kap Arkona bietet helle Studios und Apartments mit einer wohnlichen Einrichtung. In allen Unterkünften finden Sie einen offen geschnittenen Wohn- und Essbereich sowie ein modernes Bad. Bettwäsche ist im Preis inbegriffen. In der komplett ausgestatteten Küche in den Apartments können Sie sich Ihre Mahlzeiten selbst zubereiten. Im Erdgeschoss dee ehemaligen Pferdeställe sind Schauwerkstätten zu besichtigen. Im Zentrum des weitläufigen Hofes lädt ein von Kopfweiden umstandener Teich zum Verweilen ein. In der Anlage kann man sich Fahrräder ausleihen oder das Café besuchen. Während der Sommermonate können Sie außerdem die kostenlosen Grillmöglichkeiten nutzen. Außerdem werden Ihnen weitere Aktivitäten geboten, wie Kerzenziehen, Filzen und Schmuckherstellung. Es stehen kostenlose Privatparkplätze zur Verfügung.

 

Hotel & Restaurant Zum Kap Arkona

Das Hotel & Restaurant Zum Kap Arkona liegt ebenfalls in Putgarten, einen 15-minütigen Spaziergang vom Kap Arkona, dem Nordstrand und dem Fischerdorf Vitt entfernt. Das Hotel bietet außerdem ein Restaurant, einen Wellnessbereich und einen schönen Garten mit Teich und Terrasse. Landschaftlich reizvolle Wander- und Radwege umgeben die Hotelanlage. Die Zimmer sind hell eingerichtet und verfügen über einen Flachbild-TV, einen Sitzbereich und ein eigenes Bad. WLAN ist in allen Bereichen des Hotels kostenfrei. Jeden Morgen erwartet Sie ein Frühstücksbuffet mit allem, was Sie für den Start in einen angenehmen Tag benötigen. Im Restaurant serviert man regionale Spezialitäten und in der Bar oder auf der Terrasse können Sie Getränke genießen. Sie sind eingeladen, die finnische Sauna im Gartenhaus mit Blick auf den schönen Teich zu genießen. Die Infrarotsauna und der Fitnessraum im Keller können kostenfrei genutzt werden. Es stehen Ihnen ausreichend kostenlose Privatparkplätze zur Verfügung.

 

Am Fischerdorf Vitt

Am Fischerdorf Vitt – Pixabay - Public Domain Bilder / Creative Commons CC0 (CC0 1.0)

 

27. August 2018     >> Zurück zum Archiv