www.finanzcheck.de

Hotels in Deutschland

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter

www.finanzcheck.de

Hotels in Deutschland

Werden Sie deutsche-staedte-Fan bei Facebook

Folgen Sie uns bei Twitter


Menu

Stiftskirche in Neustadt

© Skipper Michael

Neustadt an der Weinstraße

Neustadt an der Weinstraße

Neustadt an der Weinstraße mit seinen neun eingemeindeten Weindörfern Diedesfeld, Duttweiler, Geinsheim, Gimmeldingen, Haardt, Hambach, Königsbach, Lachen-Speyerdorf und Mußbach ist die größte weinbautreibende Gemeinde Deutschlands (nach Wien/Österreich die zweitgrößte in Europa) und Mittelpunkt der rund 80 km langen Deutschen Weinstraße. Das Gebiet in und um Neustadt/W. wird wegen des besonders milden Klimas – ca. 1.800 Sonnenstunden jährlich – und seines südländischen Flairs auch gerne schwärmerisch die „Toskana der Pfalz” genannt. Schon die Römer wußten das günstige Klima zu schätzen, denen wir auch unsere Weinkultur verdanken…

… Bei uns gedeihen Feigen, Kiwis, Kastanien, Zitronen und natürlich nicht zu vergessen Mandeln. Bereits Ende Februar/März blühen unzählige Mandelbäume. Lassen Sie sich von dem Frühlingsduft der blühenden Mandelbäume verzaubern. Aber apropos Duft: Im Herbst liegt ein ganz besonderer Duft über Neustadt und seinen neun Weindörfern: Der Duft nach NEUEM WEIN.

 

Kleinanzeigenmarkt

Powered by Marktplatz, Trödelmarkt & Flohmarkt Kleinanzeigen kostenlos inserieren & verkaufen

 

Partner für Neustadt an der Weinstraße gesucht: Der Deutsche Städte Club

 

 

 

 

 

Handwerker finden

MyHammer